Frontieres-2015 By Philippe Levy5
Im Dezember letzten Jahres starteten die beiden französischen Komponisten Arnaud Rebotini und Christian Zanési ihre Zusammenarbeit mit der „Acidmonium“-EP und begaben sich damit in die Welt von Techno und Elektroakustik. Nun gehen verfestigen sie diese Kooperation mit einem Album, das im April erscheinen wird und den Namen „Frontieres“. Vorab könnt ihr euch exklusiv auf unserer Seite das EPK anschauen, Rebotini und Zanési im Interview über ihr Projekt.
Arnaud Rebotini ist auch durch sein Projekt Black Strobe bekannt geworden zuletzt erschien 2014 das Album „Godforsaken Roads“.


Das könnte dich auch interessieren:
Black Strobe melden sich mit „Godforsaken Roads“ zurück
„Dying To Dance“: TV-Dokumentation über Drogenkonsum und warum er nicht zu stoppen ist
Snuffo debütiert mit „Live Free Or Die“

Foto: Philippe Levy