Ben Klock kündigt neues Release auf Klockworks an

Ben Klock kündigt neues Release auf Klockworks an


Nach der 20. Ausgabe des Klockworks Labels, der Klockworks Compilation, die von Ben Klock selbst kuratiert wurde, um Tracks von vertrauten Künstlern des Labels zu präsentieren, erscheint nun Nummer 21. Und diese kommt von Troy, einem der Nachwuchstalente des Labels. Allerdings kehrt der in Amsterdam lebende Produzent Troy de Lugt mit dieser EP zu Klockworks zurück, nachdem auch er einen Beitrag zur Labelzusammenstellung geliefert hatte – diesen könnt ihr unten stehend hören. Hier liefert er eine EP aus vier Tracks, die komplexe Strukturen erforschen, um kraftvollen Techno für den Dancefloor zu kreieren.

Dieses Release markiert außerdem die erste Ausgabe einer neuen Reihe von Artworks, die von Ben Klock designt wurde. Die komplette Hülle ist mit dem neuen Klockworks-Design bedruckt.

Klockworks 21 von Troy ist ab dem 19. Februar auf Vinyl und allen digitalen Formaten erhältlich.

KW21-Artwork-copy

Trackliste:

A1 / 1. Algol
A2 / 2. Ariamis
A3 / 3. Redshift
A4 / 4. Ceres

Ben Klock spielt am ersten Juni-Wochenende im Rahmen der BigCiyBeats World Club Dome Pool Sessions in Frankfurt. Tickets gibt es hier.

Das könnte euch auch interessieren:
Ben Klock macht gemeinsame Sache mit Heiko Laux
Ben Klock erinnert sich anlässlich des Berghain-Geburtstages