Berlin wird immer gerne als Spielort von Filmen, aber auch vermehrt von Serien genutzt. So nun auch in der neuen deutschen Sience-Fiction-Serie “SPIDES – Berlin ist erst der Anfang” auf SYFY. Mit internationalem Cast wird die Serie in 12 verschiedenen Ländern ausgestrahlt und wird am 27. April auf Blu-ray und DVD erscheinen. Die deutsche Hauptstadt verwandelt sich in SPIDES zu einem Schauplatz düsterer Verschwörung. Aliens nutzen eine spezielle Partydroge zur heimlichen Invasion in menschlichen Körpern und unterwandern die Bevölkerung Berlins.

Zur Story:
Nora (Rosabell Laurenti Sellers) aus Berlin, erwacht aus dem Koma, nach der Einnahme der Partydroge „Blis“. Erinnerungen an ihr früheres Leben hat sie keine mehr. Aufgrund dieses Vorfalls gehen die Ermittler David Leonhart (Falk Hentschel) und Nique Navar (Florence Kasumba) der unbekannten Droge nach und finden einen Zusammenhang zu zahlreichen vermissten Teenagern. Nach und nach wird Nora bewusst, was mit ihr passiert, und sie beginnt eine unglaubliche Verschwörung aufzudecken: Aliens versuchen mit der synthetischen Droge, Menschen zu infiltrieren und deren Körper als Wirt zu benutzen. Je näher Nora der Wahrheit kommt, desto mehr gerät ihr eigenes, dunkles Geheimnis ans Licht. Denn sie selbst ist der Schlüssel zur Invasion, die sie zu bekämpfen versucht.

 

Das könnte dich auch interessieren:
CSU-Beauftragte und Gesundheitsminister Spahn erwägen Drug Checking 
Studie: Engländer kombinieren Sex und Drogen am häufigsten
“Stadt ohne Morgen” – ein Film über die Geschichte der Sperrstunde in Berlin

Foto: © 2019 DON’T PANIC Productions UG, Palatin Media Film- und Fernseh GmbH