Berliner Label Keinemusik veröffentlicht erstes Album

Keinemusik_LukasKorschan_3
Das Berliner Label Keinemusik wird am 01.12.2017 das erste gemeinsame Album der Künstler &Me, Rampa und Adam Port veröffentlichen.

Nach acht Jahren, in denen dieses Label ausschließlich EPs produziert hat, erscheint nun das erste Album mit dem Titel “You Are Safe”.

“You Are Safe” beschreibt Keinemusik als Rückzugsraum oder als sozialen safe space, sowie als kleinen, eigenen Kosmos der Künstler, wie DJ und Produzent Rampa, &Me, Adam Port, Reznik und Malerin /Grafikerin Monja Grentshow. Gleichzeitig ist “You Are Safe”auch ein Angebot an den Hörer, der es ihnen gleich tun soll. Also sich zurücklehnen und dabei wohl und sicher zu fühlen.

Reznik ist für das Management sowie die Releaseplanung von Keinemusik verantwortlich, Monja kümmert sich um das künstlerische Design, Rampa ist Gründer, Produzent und DJ, arbeitet aber gleichzeitig noch an seinem Technikprojekt “Teile”, während &Me und Adam Port durch ihre eigenen Releases zu dem Gelingen des Albums des Labels beitragen.

Mit natürlich-organischen Tracks, wie es für den Keinemusik-Sound üblich ist, bietet das Album vieles an erwarteten Sounds, aber auch Ausreißer in R’n’B-, ‘Low Wave’ und ‘Retro-Sound’-Gefilde. Final kann man sagen, dass “You Are Safe” sicherlich die Keinemusik-Veröffentlichung ist, die am umfassendsten Club-Elemente und Homelistening zusammenführt. Released wird das Album am 01.12.2017.

Dies könnte euch auch interessieren:
Keinemusik Homepage
Rampa (Keinemusik) – DJ-Jahrescharts 2014
Adam Port – Ästhetisches Understatement aus der Haupstadt