Hyperdub
Das Phantom der Musikszene ist wieder da und taucht aus der Tiefe des Raumes mit neuem Material auf. Burial wird am 16. Dezember 2013 drei neue Tracks auf einer bisher noch nicht betitelten EP, die es auf CD und Vinyl geben wird, via Hyperdub herausbringen. Noch ohne Cover und Tracknamen kann man das insgesamt 28-minütige neue Werk aber schon vorbestellen:
www.bleep.com/release/48411-burial-title-tbc
Seit seinen beiden Alben von 2006 und 2007 hat Burial immer wieder EPs veröffentlicht, u.a. auch diverse Kollaborationen mit Four Tet,


Das könnte dich auch interessieren:
Neneh Cherry veröffentlicht neues Album – produziert von Four Tet
Jessy Lanza – Pull My Hair Back (Hyperdub)
Hyperdub Records: Alben von Ikonika und Walton
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: Four Tet
Four Tet bietet ab sofort neues Album “0181″ als Gratis-Download an
Massive Attack vs. Burial – Four Walls/Paradise Circus (Inhale Gold/The Vinyl Factory)
Burial mit neuer EP „Kindred“