Carl Cox liefert Soundtrack für Fußball-Doku (DAZN) über den UD Ibiza

Eine neue Dokumentation auf der beliebten Sport-Streamingplattform DAZN blickt in einer fünfteiligen Serie hinter die Kulissen des auf Ibiza ansässigen Fußballvereins UD Ibiza, der aktuell in der dritten spanischen Liga um den Aufstieg kämpft.

Interessant ist die Dokumentation wohl hauptsächlich für Fußball-affine Menschen, aber auch für Fans der elektronischen Musik, denn niemand Geringeres als Carl Cox (gemeinsam mit den lokalen Interpreten Anna Tur und Manu Gonzalez) höchstpersönlich steuert den Soundtrack für “Club Ibiza” bei.

Grant Best, Senior Vice President für Original Programming bei DAZN sagt: “Wir kennen Ibiza als die Hauptstadt der Dance Music, aber auch der Fußball auf der Insel ist bemerkenswert. Diese Dokumentation vereint die Passion des Fußballs mit weltberühmten DJs und überwältigenden Landschaften.”

“Club Ibiza” erscheint am 25. Dezember auf DAZN.

Das könnte dich auch interessieren:
Die schönsten Lieder im Fußball
Doku “Kollektiv – Korruption tötet” – Wie eine Club-Katastrophe einen landesweiten Skandal auslöste
Doku: Die Story von Faithless’ Klassiker “Insomnia” – Sister Bliss klärt auf