Im Juli veröffentlichte der Schweizer Deetron seine „Body Electric“-EP auf Gerd Jansons Label  Running Back, nun kommen die beiden wieder zusammen. Deetrons ikonischer Track „Photon“ aus dem Jahre 2014 und Teil der „Theory Of Light“-EP,  bekommt eine Remix-Behandliung von Gerd Janson – und Carl Cox. Drei Versionen liefert Janson, eine Cox – die EP erscheint am 25. Oktober wie auch das Original auf Deetrons Label Character Records.

Janson remixte kürzlich den legendären House-Song „Promised Land“, Cox gewann kürzlich ein DJ Award in der Kategorie „International DJ“.

Tracklist:
01. Photon (Gerd Janson 808 Mix)
02. Photon (Gerd Janson DJ Version)
03. Photon (Carl Cox Remix)
04. Photon (Gerd Janson 808 Remix Bonus Beats)

Hier ist das Original:

 

Und hier könnt ihr in die Remixe reinhören: www.deejay.de/DEETRON_PHOTON_CHARACTER009_Vinyl__938228

 

Das könnte dich auch interessieren:
Sasha und Carl Cox remixen House-Klassiker
Gerd Janson remixt „Promised Land“

Foto: Dan Reid