carlo_ruetz


Carlo Ruetz, einer der Überflieger der Minimal-Szene in den letzten Jahren, kündigt sein neues Album „My Jungle“ an. Das zweite Soloalbum des Rostocker Künstlers wird acht Tracks beinhalten. Vorerst wird „My Jungle“ nur digital erscheinen. Angepeilter Release ist Anfang/Mitte April auf supdub records.

Nach dem ersten Album „Breakthrough“, das Carlo Ruetz im vergangenen März rausgebracht hat, hat sich Ruetz rasant einen Namen gemacht. Bereits kurz nach Release des, ebenfalls nur digital erschienenen Album, gelang es ihm die Spitze der Beatport Charts im Minimal-Genre zu erklimmen. Über einen Monat hielt er sich dort auf Platz eins. Das führte auch dazu, dass Richie Hawtin ihn mit nach Ibiza eingeladen hat.

„My Jungle“ von Carlo Reutz erscheint Anfang/Mitte April auf supdub records.

Tracklist:
01. Broken Key
02. Make My Mates
03. My Jungle
04. My Way
05. Slow Down
06. Smoke
07. Three Chord
08. We Are Riders

Das könnte dich auch interessieren:
Alfred Heinrichs – Magische Momente
Sea You Festival – Das Festival am Tunisee mit Richie Hawtin, Loco Dice und Co.
Zehn Jahre Lebensfreude aus Berlin: Zuckermann veröffentlicht sein erstes Album “Serendipity”

Alfred Heinrichs – Personal Magic (supdup digitales)
Kanadischer Techno mit Brennschärfe und Ästhetik: John Norman im Interview
Dirtybird bringt neues Grillgut: “dirtybird BBQ”

Laurent Garnier zu Gast bei 50 Weapons
Drumcell liefert “Reconnected 04″ (CLR)

www.supdub.eu

Das erste Album „Breakthrough“ auf SoundCloud: