Catz N' Dogz
Catz ‘N Dogz veröffentlichen im Oktober ihr drittes Album. „Basic Colour Theory“ vereint traditionelles Songwriting mit den für das polnische Duo bekannte ansteckenden House-Beats. Das neue Werk erscheint auf dem eigenen Label Pets Recordings, während die beiden Vorgänger „Stars Of Zoo“ (2008) und „Escape From“ (2010) noch auf Mothership, einem Sublabel von Claude VonStrokes Dirtybird Recordings, rauskamen.

„Basic Colour Theory“ erscheint am 9. Oktober 2010 als Download, CD und Doppelvinyl.

Tracklist: Basic Colour Theory – Catz 'N Dogz
A1: Good Touch (feat. Egl Sirvydyt)
A2: Stay
A3: Nobody Cares
A4: Killing With Kindness (feat. Phat Kat)
B1: From Your Heart (feat. Peter Bjorn & John)
B2: Coming Back (feat. Javeon)
B3: What’s In Me
C1: The Solution
C2: Keep On (feat. Green Velvet)
C3: Get It Right (feat. Tanika)
C4: The Joy
D1: Don’t
D2: Open Door (feat. Cloud Boat)
D3: Saving You (feat. Jono Mccleery)
D4: Czas Poczeka (Chyba)

Das könnte dich auch interessieren:
Catz ‚N Dogz – The Reverse People EP (STEP Recordings)
„Friends Will Carry You Home III“ auf Pets Recordings
Eats Everything – Reworks (Pets Recordings)