Eris DrewDie Gesundheit steht über allem. Wie schnell ist man in einem nicht selbst verschuldeten Autounfall verwickelt? Passiert ist das jetzt der Amerikanerin Eris Drew nach einem Auftritt auf dem Kala Festival Albanien. Auf dem Weg zum Flughafen, von welchem sie dann nach Oslo in Norwegen fliegen sollte, passierte das Unglück.

Mehrere Fahrzeuge waren bei diesem Unfall beteiligt.
Leider kam auch eine Person eines anderen Fahrzeugs bei diesem Crash ums Leben.

Eris Drew hat dazu ein Statement auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht:
„Freunde, es stimmt, ich hatte gestern einen schweren Autounfall auf dem Weg zu einem Flughafen in Albanien“„Im Moment habe ich Schmerzen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es nur durch die Belastung der Weichteile in meinem Nacken, Rücken und Hüfte verursacht wird.“

Und weiter: „Solch intensiven Ängste habe ich noch nie erlebt.“

Ihren geplanten Auftritt in Oslo musste sie daraufhin natürlich absagen.

Wir wünschen der Künstlerin und den beteiligen Personen auf diesem Wege eine schnelle Genesung!

Foto (C): Eris Drew Facebook

Das könnte dich auch interessieren:
Tom Swoon soll tödlichen Autounfall verursacht haben
Dave Clarke in schweren Autounfall verwickelt