Clark FEAST BEAST
Chris Clark ist wieder da, im Gepäck hat er zwar kein neues Album, aber einen ganzen Haufen Remixe, die er für andere gemacht hat oder die andere für ihn gemacht haben. Das Ganze nennt sich „Feast/Beast“ ist als Download oder Doppel-CD ab dem 13. September 2013 erhältlich – wie seine Alben natürlich auf Warp Records.
„In mancher Hinsicht repräsentieren diese Remixe die Bandbreite der Musik, die in mehr als zehn jahren auf meinen Alben veröffentlicht habe. Nur sind sie etwas weniger ausbalanciert – man hat einfach mehr Freiheiten, wenn man Material von anderen Künstlern nutzt. Und vor allem wenn Freunde involviert sind, kann es dich in ganz neues elektronisches Terrain führen.“


 

Tracklist:
CD1 – Feast
01 The Beige Lasers – Smoulderville (Clark Remix)
02 DM Stith – of Voices (Clark Remix)
03 Amon Tobin – Kitchen Sink (Clark Remix)
04 Nathan Fake – Fentiger (Clark Remix)
05 Clark – Alice (Redux)
06 Kuedo – Glow (Clark Remix)
07 Barker and Baumecker – Spur (Clark Remix)
08 Silverman – CANTSTANDTHERAIN (Clark Remix)
09 Rone – Let’s Go (Clark Remix)
10 Nils Frahm – Peter (Clark Rework)
11 Glen Velez – Untitled (Clark Remix)
12 Clark – Absence (Bibio Remix)
13 Clark – Ted (Bibio Remix)
14 Vampillia – Sea (Clark Remix)
15 Prince Myshkin – Cold Caby (Clark Remix)

CD2 – Beast
01 Massive Attack – Red Light (Clark Remix)
02 Battles – My Machines (Clark Remix)
03 Letherette – D&T (Clark Remix)
04 Clark – Growls Garden (Nathan Fake Remix)
05 Aufgang – Dulceria (Clark Remix)
06 Maximo Park – Let’s Get Clinical (Clark Remix)
07 The Terraformers – Evil Beast (People In The Way) (Clark Remix)
08 Clark Suns Of Temper – (Bear Paw Kicks Version)
09 Health – Die Slow (Clark Remix)
10 Depeche Mode – Freestate (Clark Remix)
11 Mr. Boggle – Siberian Hooty/Fallen Boy (Clark Remix)
12 Drvg Cvltvre – Hammersmashed (Clark Remix)
13 Milanese – Mr Bad News (Clark Remix)
14 Feynmann’s Rainbow – The Galactic Tusks (Clark Remix)

Das könnte dich auch interessieren:
Boards Of Canada präsentieren “Tomorrow’s Harvest”
Mount Kimbie veröffentlicht “Cold Spring Fault Less Youth” auf Warp
Brian Eno, Grizzly Bear & Nicolas Jaar – Trio mit zwei Tracks (Record Store Day)
Bibio kündigt “Silver Wilkinson” an
Jamie Lidell – Jamie Lidell (Warp Records)
Clark – Iradelphic (Warp) 

www.warp.net