cocoon_o
Cocoon Recordings serviert seine jährliche, schmackhafte Buchstabensuppe, in diesem Jahr ist das Label bei „O“ angekommen. Eine gut gewürzte Mischung aus den Zutaten Techno, Acid, House, die für epische Momente bei den montäglichen Cocoon-Partys im Amnesia auf Ibiza sorgen wird. Die Sommerresidenz auf Ibiza startete am 1. Juni in ihre 16. Saison. Das gesamte Line-up findet hier HIER.


„O“ erscheint am 24. August 2015.

Tracklist:
01. Roland M. Dill – The Messenger
02. Tripmastaz – Grindinʼ
03. Dana Ruh – If You Donʼt Know A Name
04. youANDme – Jungle Book
05. Traumer – Kiraf
06. Tom Demac – Axel Foley
07. Dast – Paranormal Effect
08. Steve Parker – Brianʼs Lullaby
09. Lee Van Dowski – www
10. Karim Sahraoui – The Comforter
11. Reset Robot – She
12. Luca Ballerini – Hanami (Armonia Rosa)

Das könnte dich auch interessieren:
Cocoon Ibiza gibt das komplette Line-up bekannt
Chris Tietjen beendet die Cocoon-Zahlenserie mit “Zehn”
Sven Väth
 – The Sound Of The 15th Season (Cocoon Recordings)
Cocoon Compilation N (Cocoon Recordings)

cocoon o