cubenx
Cesar Urbina alias Cubenx veröffentlicht sein zweites Album „Elegiac“, vier Jahre nach seinem Debüt „On Your Own Again“. Der Mexikaner, der in den letzten Jahren zwischen seiner Heimat, Brüssel, Berlin und Paris pendelte, präsentiert sich auf seinem neuen Album weniger introvertiert und serviert uns elektronische Klänge weiter über Techno hinaus. Die Vorab-EP „Banquet“ ist ab sofort erhältlich uns beinhaltet noch drei Tracks, die nicht auf dem Album sind.


„Elegiac“ erscheint am 6. November 2015 auf InFiné Music.

Tracklist:
01. F.All
02. Drizzling Lemon Pearls feat. Cyané
03. Treasures
04. Our Fire
05. Flaneur
06. Banquet feat. Pris Wayland
07. Blindfold feat. Yasmine Hamdan
08. Ryo
09. Peacefully Sinking feat. Born In Flamez
10. Roßbach
11. A Sheltering Sky

Tracklist EP:
1. Banquet feat. Pris Wayland
2. Blazing
3. Deauville feat. Pris Wayland
4. Reality Check

Das könnte dich auch interessieren:
Bachar Mar-Khalifé veröffentlicht drittes Album „Ya Balad“
InFiné zeigt Forscherdrang: „Explorer #1“
Cubenx – These Days Remixes (InFiné)