dorian
Der Flughafenclub Dorian Gray zählt zu den legendärsten Clubs der Welt. Sven Väth hat in dem großen Interview zu seinem 50. Geburtstag ausführlich über seine DJ-Anfänge im Dorian Gray berichtet. Nachlesen könnt ihr dies hier.
Auch für viele weitere große DJs wie Marc Spoon, Tom Wax, DJ Dag oder Talla 2XLC war das Dorian Gray, das von 1978 bis 2000 bestand, wie ein zweites Wohnzimmer. Jetzt wird der Club im Frankfurter Flughafen reanimiert – wenn auch nur für einen Tag.


Am Freitag, dem 05. Juni 2015 wird der Traum aller Gray-Fans wahr. Im Rahmen des BigCityBeats WORLD CLUB DOME entsteht für eine Nacht das Dorian Gray 2.0. Hierbei wird erstmals ein Gate zu einem Club umgebaut.

An den Turntables steht zwar nicht die alte Riege von Dorian Gray-DJs, aber dafür ein internationales Line Up mit Andrea Oliva (Ushuaia Ibiza) und weiteren namhaften Surprise Acts. Der nächtliche Ausblick auf das Flugfeld und der zweite Floor in einer echten Boeing 757 sind nie dagewesene Highlights und bilden eine völlig neue Definition des Airport-Clubbings. Im Flugzeug übernimmt der Jet Club das Ruder. Erstmals findet diese Partyreihe wortwörtlich in einem Jet statt!

Begrenzte Tickets sind ab Mittwoch, 15.4.15 ab 18 Uhr erhältlich. Es wird keine Abendkasse geben.

Hier geht es zum Facebook Event.

Das könnte euch auch interessieren:

Das MAYDAY-Line-up ist komplett

Love Family Park 2015

Robin Schulz mit eigener Stage beim WCD

Das war die Time Warp 2015