robin_schulz


Anfang Juni wird die Commerzbank-Arena in Frankfurt zum größten Club der Welt, dem BigCityBeats World Club Dome. Hier treffen sich nicht nur die Stars der EDM Szene wie Steve Aoki, Hardwell und Krewella, auch House- und Technogrößen wie Jamie Jones, Anja Schneider, DJ Koze und Dubfire sind mit dabei. Insgesamt wird in diesen drei Tagen auf 12 verschiedenen Floors mit 150 DJs und Live-Acts gefeiert. Doch damit noch lange nicht genug, denn BigCityBeats setzt noch einen oben drauf und widmet Robin Schulz, dem Abräumer der letzten Jahre seine eigene Stage: Robin Schulz & Friends. Hier kommen Ausnahmekünstler, quasi die Creme de la Creme des modernen Deep-House zusammen. Mitunter dabei sind, Robin Schulz, Peer Kusiv, Nico Pusch und David K. Robin Schulz, der gerade seine neue Single “Headlights” veröffentlicht hat, war zwar bei der Grammy-Verleihung leer ausgegangen, durfte sich aber über einen ECHO freuen.

BigCityBeats World Club Dome // 05.-07. Juni // Commerzbank-Arena, Frankfurt

Tickets: Hier habt ihr die Möglichkeit euch zwischen einem Tages- und Festivalticket zu entscheiden. Die Preise für Tagestickets variieren je nach Tag zwischen 59 und 69 EUR. Das Festivalticket gibt es für 109 EUR. Wer das nötige Kleingeld parat hat, kann hier auch eines der VIP Tickets ergattern. Auch Tische und ganze Logen sind buchbar.

Weiter Informationen zu Preisen, Anfahrt und Unterkünften sowie dem vollständigen Line-Up findet ihr auf der Homepage des Festivals!

Wer sich den größten Club der Welt noch nicht vorstellen kann, hier der offizielle Aftermovie zum BigCityBeats World Club Dome:

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
Robin Schulz – Heimatverbunden
Feier Rhein eröffnet die neue Saison
DJ Koze mixt 50. Ausgabe der “DJ-Kicks”
Robin Schulz – an ihm scheiden sich die Geistre