Daft Punks Klassiker “Technologic” aus dem Jahre 2005 erarbeitete sich insbesondere durch seine epischen Vocals einen absoluten Legendenstatus in der globalen Musikszene. Spätestens nach Busta Rhymes’ Hip-Hop-Knaller “Touch it” (2007), bei dem der Rapper die weibliche Robotik-Stimme in leicht abgewandelter Form verwendete, klingelt es auch beim größten Laien in den Ohren, wenn er “Touch it, bring it, pay it, watch it, turn it, leave it, stop, format it” hört.

Der Original-Track “Technologic” erhält nun einen weiteren Edit – und zwar von niemand Geringerem als von Deborah de Luca. Die neapolitanische Techno-Queen veröffentlichte ihre Version des Tracks gestern via Soundcloud. Die Schreibweise “Duft Punk” dürfte jedem direkt auffallen, hier scheint es sich wohl um einen inoffiziellen Edit zu handeln.

Hört mal rein:

Am 15. August erscheint zudem ihr neues Album “She Sleeps”.

Das könnte dich auch interessieren:
“She sleeps” – Deborah de Luca veröffentlicht neues Album
Es gibt endlich neue Musik von Daft Punk