Assassin's Creed Film


Die Spannung steigt! Das der erfolgreiche Spiele-Klassiker „Assassin’s Creed“ verfilmt wird ist ja keine Neuigkeit mehr. Das Spiel basiert auf der Geschichte verschiedener Assassinen und ihrer Nachfahren. So wird der Spieler im ersten Teil zum Assassinen Altaïr Ibn-La’Ahad, der in Jerusalem während der Kreuzfahrten politische Morde verübt. Das Spiel wurde unter anderem mit dem Jetzt wurde der offizielle Trailer für den Film vorgestellt. Er gibt uns schon einen kleinen Vorgeschmack auf den Inhalt und die Storyline. Es geht um Aguilar de Nerha, der zu Zeiten der spanischen Inquisition lebt. Sein Nachfahre ist Callum Lynch, der mit Hilfe des sogenannten Animus die Fähigkeiten seines Vorfahren erhält. Auch wenn der Trailer nicht danach aussieht, soll der Film größtenteils in der Gegenwart spielen und nur ein drittel der Handlung ist in der Vergangenheit angesiedelt. Bis der Film komplett erscheint müssen Fans voraussichtlich noch bis Dezember 2016 warten. Einen Vorgeschmack auf das Werk gibt es allerdings schon hier.

Das könnte dich auch interessieren:
Trainspotting 2 – hier ist der erste Trailer!
„Raving Iran“ – zwei DJs trotzen dem Regime
McDonald’s stellt den McTrax Soundcontroller vor
10 Gründe, diesen Sommer mal nach Berlin zu fahren