Die Pioneer-DJ-Masterclass-Reihe geht in die nächste Runde. Diesmal am Start: House-Legende Carlos Susa alias DJ Sneak.

Der Puerto-Ricaner wird sich den Fragen der Teilnehmer stellen und ausführlich demonstrieren, wie man auf dem Pioneer Stand-alone DJ-Sampler DJS-1000 einen Track kreiert. Vorgeschmack gefällig? Dann schaut euch dieses Video an:

Mit dem DJS-1000 habt ihr schier endlose Möglichkeiten. Susa wird euch zeigen, wie man Klänge sampelt, Akkorde hinzufügt, Basslines erstellt oder Loops einbaut. Der DJS-1000 ist das perfekte Tool, um Tracks zu produzieren oder um seine Live-Sets mit zusätzlichen Layern zu bereichern.

Nachdem DJ Sneak euch tiefe Einblicke in seine Skill-Schublade gewährt hat, habt ihr im Anschluss genügend Zeit um Fragen loszuwerden, die euch schon länger unter den Nägeln brennen. Ob Einsteiger, Fortgeschrittene oder Profis, jeder dem das Produzieren Freude bereitet, ist bei der Pioneer Artist Masterclass bestens aufgehoben.

Die Masterclass findet online und am 26. August um 21:00 Uhr statt und ist auf 1.000 Teilnehmer begrenzt. Ihr solltet euch daher besser beeilen. Anmelden könnt ihr euch unter diesem Link. Weitere Infos zum Webinar mit DJ Sneak findet ihr hier.

Wir wünschen viel Spaß!

 

Das könnte dich auch interessieren:
“Distant Dancefloors”- Pioneer veröffentlicht Doku über Covid-19 und die Musikszene
Pioneer DJ XDJ-XZ – Flaggschiff für jedes Budget?
Pioneer DJ DJM-V10 – Rauf auf den Leuchtturm