bluelagoon_margeir
Die Blaue Lagune – die älteren unter euch denken jetzt wahrscheinlich sofort an Brooke Shields, aber unser Interesse gilt der gleichnamigen Bad auf Island (Bláa Lónið) und der dazugehörigen Compilation-Reihe. DJ Margeir Ingólfsson aus Reykjavik schuf die Serie und konnte die Macher des geothermalen Paradieses darüber hinaus davon überzeugen vor Ort im Becken in unregelmäßigen Abständen auch Partys zu veranstalten, die mittlerweile einen legendären Ruf genießen.
„Blue Lagoon Soundtrack 3“ wird am 16. Juni 2014 auf dem Hamburger Label hfn music erscheinen. Mix #1 wird von Margeir abgeliefert, eine eklektischer elektronischer Trip, der sich zwischen isländischen Raritäten und aktuellen Club-Brummern pendelt. Mix #2  – vital, erfrischend und soulful – kommt von Gluteus Maximus, dem Duo bestehend aus Margeir und President Bongo, der auch Teil von GusGus ist, die im Juni ihr neues Album veröffentlichen.


Vorab und ab sofort könnt ihr euch den den Track „Heaven (Beatless Version)“ von Kasper Bjørke kostenlos via Soundcloud anhören:
www.soundcloud.com/hfn-music/kasper-bjorke-heaven-beatless-version

Tracklist: DJ_Margeir_bl-25
CD 1 mixed by DJ Margeir:
01. Ásgeir: Heimförin
02. Holger Zilske feat August Landelius: To Them To Me
03. Hljómar: Ástarsæla
04. Mikael Simpson: Slaar Skaar
05. Recondite: Tie In
06. Tuxedomoon: In A Manner Of Speaking
07. Bob Moses: Far From the Tree
08. Kasper Bjørke: Heaven (Beatless Version)
09. Sísý Ey: Ain’t Got Nobody (Tonik Remix)
10. Essáy: Morning Mountain
11. New Look: Nap On The Bow
12. Ry & Frank Wiedemann: Howling
13. GusGus: Hateful (Ada Feat. Mayburg Remix)
14. When Saints Go Machine: Fail Forever
15. Koreless: Lost In Tokyo

CD 2 mixed by Gluteus Maximus:
01. Luomo: Tessio
02. Matthew Herbert: It’s Only (DJ Koze Remix)
03. Tin Man: Nonneo (Donato Dozzy Remix)
04. Exos: Orangeblue
05. Thor: Yellow Sky Over Reykjavik (Baikal Remix)
06. Gluteus Maximus: Everlasting feat. Högni Egilsson (Edit)
07. STL: Silent State
08. Ten Walls: Gotham
09. Lake People: Into
10. Johannes Brecht: You
11. Raz Ohara: True Love Will Find You In The End
12. DJ Koze: La Duquesa
13. Kiasmos: Looped
14. Mooryc: Simply

Das könnte dich auch interessieren:
GusGus führen uns nach Mexico
Secret Solstice Festival – Mittsommertanz in Reykjavík
Rebolledo führt uns auf seinen “Momento Drive”
Sónar Reykjavík 2014 – Bilder vom Festival
Island – Zwischen Vulkanen, heißen Quellen und einem Nachtleben ohne Nacht  
Minialbum “dock1″ von hfn music kommt Ende Februar

www.bluelagoon.com

Iceland_-_Blue_Lagoon_09_(6571266721)
Foto Blaue Lagune: Wikipedia