eurosonic noorderslag


Eines der bedeutendsten Showcase Festivals in Europa feiert 2016 sein 30. Jubiläum: Das European Noorderslag. Um es gebührend einzuläuten gibt es schon mal die 30 ersten Acts des Festivals. Auch der diesjährige European Festival Award wird verlost. Promoter können ihre Festivals jetzt registrieren!

Was das Amsterdam Dance Event für elektronische Musik ist, ist das European Noorderslag für Europäische Musik im Allgemeinen. Das Festivals versteht sich als Netzwerk- und Showcase-Plattform für alle musikalischen Richtungen auf dem Europäischen Kontinent. Dieses Jahr wird die 30. Ausgabe des Festivals im Niederländischen Groningen gefeiert und im Zuge dessen gibt es die ersten Acts, die bei dem mehrtägigen Event auftreten werden.

alle farben

Die im Folgenden aufgelisteten 30 Acts wurden von 27 Radiostationen aus 25 Ländern ausgewählt, die Mitglieder in der European Broadcasting Union sind. Mit dabei bei der 30. Edition des Eurosonic Noorderslag sind u.a.:
Belgien – Alice on the Roof (RTBF/Pure FM)
Belgien – Tout va Bien (VRT/Studio Brussel)
Bosnien-Herzegovina – Holographic Human Element (BH Radio 1)
Bulgarien – K-Ross (BNR)
Dänemark – De Underjordiske (DR/P6 Beat
Deutschland – Alle Farben (ARD)
Estland – Trad.Attack! (ER/Radio 2)
Finnland – Katéa (YLE X + Music Finland)
Frankreich – Tom Fire (Radio France)
Irland – The Academic (RTE/2FM)
Island – Axel Flóvent (RUV/RAS2)
Italien – Sacri Cuori (RAI/RADIO 2)
Lettland – The Big Bluff (Latvias Radio/Radio 5)
Luxemburg – Scarred (Luersl/100.7
Moldawien – Bingagroove (TRM)
Niederlande – Kovacs (NPB/3FM)
Niederlande – Pauw (NPB/3FM)
Norwegen – Ary (NRK/P3 – Norway)
Österreich – HVOB (ORF/FM4)
Portugal – Da Chick (RDP/ANTENA 3)
Serbien – Ti (RTS)
Spanien – La M.O.D.A. (Los 40 Principales)
Schweden – Elias (SR/P3)
Schweden – Dolores Haze (SR/P3)
Schweiz – The Chikitas (RTS/Couleur 3)
Schweiz – Bastian Baker (SRF 3)
Tschechien – VR / Nobody (CR/Radio Wave
Ungarn – Ocho Macho (MR2)
UK – NAO (BBC/Radio 1)
UK – Violet Skies (BBC/Radio 1)

Die ARD wird im Laufe des Herbstes einen zweiten Act ins Rennen schicken

Das Eurosonic Noorderslag zieht jährlich knapp 4.000 Delegierte der Musikbranche an. Mit dabei sind Vertreter von insgesamt 400 weltweiten Festivals, die während des Events nach neuen, interessanten Künstlern Ausschau halten. Das Programm bietet mehr als 300 Acts und DJs und die dazugehörige Konferenz bietet 175 Panels, Diskussionen, Interviews, Workshops oder Präsentationen über die Entwicklung der Musikszene und der Medien.

Das Festival wird von vielen Künstlern als Sprungbrett gesehen, da es bereits mehreren Künstlern zu weltweiten Ruhm verhalf. Unter diesen Namen sind Aurora, Bastille, Dotan, Ibeyi, James Blake, Jett Rebel, Hozier, Milky Chance, Royal Blood, Seinabo Sey oder Vök.

Des weiteren werden ab sofort auch Nominierungen für den European Festival Award 2015 entgegen genommen, der im Rahmen des Events verliehen wird. Für das Jahr 2014 konnte das Sziget Festival in Ungarn den Preis für das beste große Festival entgegen nehmen. Festivalpromoter können ihre Festivals noch bis zum 10. Oktober unter eu.festivalawards.com/enter-now/ registrieren lassen.

EUROSONIC NOORDERSLAG // 14.–16. Januar 2015 // Groningen, NL
www.eurosonic-noorderslag.nl

Das könnte dich auch interessieren:

DJs und ihre Sommerhits – Teil 15: Alle Farben

FAZEmag DJ-Set #05: Alle Farben – exklusiv bei iTunes

No Historical Backspin – Refugees Welcome Charity – am 1.Oktober im Watergate

4 Jahre Weidendamm Hannover – feiert mit Adam Port, &Me und David Mayer