INHALT:

Jahrespoll & Adventskalender
Alle Jahre wieder rufen wir zum Poll auf und starten im Dezember unsere große Weihnachtsverlosung.
Alle weitere Infos hier:
www.fazemag.de/xmas2020
www.fazemag.de/jahrespoll2020

Musikthemen: Lovra, DJ Hell (Mix), Kollektiv Turmstrasse, Andreas Henneberg, The Avalanches, Ohral, Martin Kohlstedt, Grandson, Freider Nagel, Nils Frahm, Frederic Stunkel, Someone Outside, Ascii.Disko, Joris Voorn, Steve Bug, Tygapaw, Philipp Treudt

Events & Clubs: ESNS (Eurosonic Noorderslag)

Kolumnen: Bootshaus, Falko Niestolik, Raverglueck

Technik: Technik-Tipp des Monats von SINEE, Novation AFX Station, Korg opsix & Nautilus, Ableton Live 11, Pioneer DJ DDJ-FL6, Oxi Instruments One

Sowie: über 150 Reviews, FAZE FORTY, Mode & Gadgets, DVDs & Streaming, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Dienstag, den 1. Dezember 2020 erhältlich.

Digital ist die neue Ausgabe bei Readly und United Kiosk ab dem 1. Dezember erhältlich!

United Kiosk

Ihr entscheidet euch doch vielleicht für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo!

Back-Katalog
Deine FAZE-Sammlung ist unvollständig oder du möchtest eine alte Ausgabe unbedingt haben? Dann besuche uns unter www.savefazemag.de. Hier findet findest du alle Ausgaben, von 001 bis 101, gedruckt oder als PDF.

 

 

EDITORIAL 

IN YOUR FAZE

Zielgerade 2020. Anfang Dezember, da mache ich lieber noch kein Resümee, denn was uns das Jahr auf jeden Fall gelehrt hat: Innerhalb weniger Tage kann alles über den Haufen geworfen werden kann. Also warten wir mal ab, was der Dezember uns noch bringen wird.

Auf jeden Fall bringt er uns wieder unseren Jahrespoll samt Adventskalender. Also votet fleißig für eure Lieblingskünstler und räumt fantastische Preise ab. Und er bringt uns Lovra, DJ Hell – samt Mix –, Martin Kohlstedt, Nils Frahm, Kollektiv Turmstrasse Andreas Henneberg, The Avalanches und viele weitere dufte Themen. Eine sehr gelungene Mischung aus Besinnlichkeit und Tempoverschärfung.

Zurück zur Zielgeraden. So ganz kann man sich aber nicht davon freisprechen, das Jahr jetzt schon zu bewerten. Das fällt wahrscheinlich nicht nur – aber insbesondere – in unserer Branche sehr durchwachsen aus, wenn man sich höflich ausdrückt. Allerdings hat der November uns zuletzt auch ein bisschen Hoffnung geschenkt – nicht nur am Anfang des Monats. Die Meldungen über mögliche Impfstoffe und Schnelltests für den Heimgebrauch lassen am Horizont etwas Licht erkennen. 2021, mach bitte was draus. #fck2020

 

Tassilo & das FAZEmag-Team

 

Eure Meinungen, eure Wünsche, Kritik, Anregungen – aber gerne auch Lob – schickt uns an feedback@fazemag.de, per Postkarte in die Redaktion oder teilt uns im sozialen (!) Netzwerk mit, was ihr schon immer mal loswerden wolltet.