INHALT:

Musikthemen: DJ Snake x Puma, Wigbert (Mix), Next Door Records, Martin Garrix, Human Centerpiece, Liquidfive, Definition:Music, Gourski, Daniel Reinhold, Louisahhh, Luna City Express, Chloé, Henri PFR, Hyperclap, Mausio, CHico Rose, Tocadisco, Jan Millack, Der Dritte Raum

Events & Clubs: Decibel Open Air, Neversea, DGTL Amsterdam

Kolumnen: Marc DePulse, Bootshaus, Falko Niestolik, Lakota

Technik: Technik-Tipp des Monats von SINEE, Egopusher & Ableton Live 11, Akai MPC One, Denon DJ SC6000 Prime, Novation Circiut Tracks & Rhythm, Playdifferently 1.4, ARP 2600 M & Minikorg 700 FS, Pioneer DJ DJM S-7

Sowie: über 150 Reviews, FAZE FORTY, Mode & Gadgets, DVDs & Streaming, Bringmann & Kopetzki’s Wild Life

Am Kiosk ist das neue FAZEmag ab Freitag, den 5. März 2021 erhältlich.

Digital ist die neue Ausgabe bei Readly und United Kiosk ab dem 1. März erhältlich!

United Kiosk

Ihr entscheidet euch doch vielleicht für ein klassischen Print-Abo mit einer tollen Prämie? Das gibt es in zwei Varianten: Jahresabo und Zweijahresabo!

Back-Katalog
Deine FAZE-Sammlung ist unvollständig oder du möchtest eine alte Ausgabe unbedingt haben? Dann besuche uns unter www.savefazemag.de. Hier findet findest du alle Ausgaben, von 001 bis 109, gedruckt oder als PDF.

 

EDITORIAL 

In your FAZE

Wisst ihr noch, letztes Jahr im März? Ein Jahr lang begleitet uns die Corona-Pandemie: Das hätten wir damals in unseren schlimmsten Prognosen nicht gewagt zu denken – und wie es weitergehen wird, das weiß man irgendwie auch nicht. Was allein schon wieder in dem Zeitraum zwischen dem Formulieren dieser Zeilen und dem VÖ-Tag dieser Ausgabe passieren kann … Zurzeit sieht es nicht gut aus. Die Kurven stagnieren, steigen, die Mutante steht vor der Tür, die Impfkampagne verläuft alles andere als ideal, versprochene Hilfen kommen spät und unvollständig – was für ein Jahr. Ein kurzer Sommer mit Hoffnung, für den wir teuer bezahlen, weil dann doch wohl alle dachten, dass das irgendwie schon klappen wird. Die mahnenden Stimmen wurden (und werden) nicht oder kaum gehört, und so stecken wir irgendwie gerade in einer alptraumhaften Dauerschleife. Kein schöner Jahrestag, dieser Lockdown-Jahrestag.

Entschuldigt, genug Viren erstmal verschleudert. Jetzt kommen die Pollen, ja, genau, das Frühjahr klopft an. Und mit ihm eine Märzausgabe mit tollen Themen wie z. B. einem gut gelaunten Cover-Act und Sneaker-Fan – DJ Snake. Wigbert präsentiert sein Debütalbum und unseren Mix des Monats, Chloé und Tocadisco machen eine Zeitreise mit uns, wir lernen den „Sound Of Bootshaus“ kennen und haben ausgiebig Geräte getestet. Und, und, und. Gute Mischung, abwechslungsreich und interessant. Viel Spaß beim Schmökern. (Tolles Wort, oder?)

Herzallerliebst und euch umarmend
Tassilo

 

Eure Meinungen, eure Wünsche, Kritik, Anregungen – aber gerne auch Lob – schickt uns an feedback@fazemag.de, per Postkarte in die Redaktion oder teilt uns im sozialen (!) Netzwerk mit, was ihr schon immer mal loswerden wolltet.