Vor 25 Jahren legte Laurent Garnier sein exklusives „Mixmag Presents: Mixmag Live Volume 19‘ – 1995“-Set auf. Nun ist die meisterhafte Zusammenstellung endlich zurück – online und auf heutigem Qualitätsstandard gemastert.

Der Franzose eröffnete seinen Mix damals mit dem jazzigen „Deep In It“ seines Landsmannes St Germain. Nach dieser doch sehr smoothen und ruhigen Einstiegs-Nummer zieht Garnier schnell an und begibt sich in schnellere und Acid-anmutende Gefilde. Trotzdem wird es zwischen durch immer mal wieder housy und verträumt.

Mit dabei sind unter anderem Sven Väth mit seiner „Ballet Fusion“ oder DJ-Skulls „Target Kill“ die unteranderem den dröhnenden Peaq des Sets liefern bevor es mit Drexciya oder N.Y.X.s “Delphi” wieder etwas, wenn auch wirklich nur etwas, ruhiger wird.

Ralph Moore von Mixmag sagte über den Mix: “Die französische Dance-Ikone Laurent Garnier ist in dieser Gegend schon immer eine Legende gewesen. Von seinen Produktionen Anfang der 90er Jahre bis hin zu Welterfolgen wie ‘Crispy Bacon’ und ‘The Man With The Red Face’ stand er immer an der Spitze der guten Musik. Ob das nun House, Techno, Soul oder Disco ist. Und auf diesem legendären Mixmag-DJ-Mix aus dem Jahr 1995 – der zuvor nur auf CD erhältlich war, jetzt aber digital remastert […] neu aufgelegt wurde – ist er in seiner rohen 90er-Jahre-Bestleistung, indem er Platten von Künstlern wie St. Germain, Kenny Larkin, DJ Skull und Drexciya einbaut. Nach 30 Jahren in seiner Karriere kann man über Laurent immer noch sagen, dass seine Sets immer ein Überraschungselement enthalten, und das trifft definitiv auf diesen Mix zu, obwohl er ein Viertelhundert Jahre alt ist. Fantastisch!”

Das Set ist nun zum ersten Mal auf vielen Streaming Plattformen und als Download bei den bekannten Anbietern erhältlich. Zum ersten Mal lassen sich die Tracks auch einzeln ansteuern. Zuvor wollte Laurent, dass sein Mix als ein ganzes verstanden und veröffentlich wird. Nach seiner Auffassung erzählte der Mix eine Geschichte und sollte auch so als ein Ganzes aufgefasst werden.

 

Das könnte dich auch interessieren:
“Rücksichtslos und Ignorant”: Techno-Legende Laurent Garnier mit emotionalem Appelle an die Regierung
Cocoon feiert endlich wieder in Frankfurt mit Sven Väth und Laurent Garnier
St Germain feiert “Tourist”-Jubiläum: Remix-Album im Januar