Zur Feier des 20. Geburtstags seines” Tourist” Albums, hat Ludovic Navarre alias St Germain Produzenten, DJs und Remixer aus Großbritannien, Südafrika, den USA, Réunion und Frankreich mit verschiedenen musikalische Inspirationen, von Deep House bis Afro- und Chicago-House eingeladen.

Navarre erklärt: “Ich möchte mich bei allen Leuten bedanken, die ich gebeten habe, durch ihren Lieblings-Tourist-Album-Track zu reisen. Einige von ihnen haben an meinem letzten, von afrika-inspirierten Album im Jahr 2015 mitgearbeitet, wie mein lieber Freund Atjazz, der mir bei diesem neuen Projekt sehr geholfen hat, und auch Terry Laird, DJ Deep und Traumer. Ich brauche hochangesehen Namen wie Nightmares on Wax, Jovonn, Ron Trent, Black Motion, Osunlade und Jullian Gomes nicht vorstellen.

Ich genieße ihre Leidenschaft für Musik, ihre Persönlichkeit und ihre musikalische Integrität. Ich weiß, dass sie Seele haben!” Diese Reise begann in England mit der Deep-House-Version von “Rose Rouge” des englischen Produzenten Martin Iveson alias Atjazz, und dann ging es am 16. Oktober in Südafrika mit Dj Murdah & Thabo Smol weiter, die das Afro-House-Musik-Duo Black Motion bilden und ihre persönliche Version der hochgelobten Single “Sure Thing” einbringen.

Erscheinen wird das Remix-Album als Doppel-LP und CD am 29. Januar 2021.

Hier gibt’s schonmal die erste Single-Auskopplung des Albums:

 

Tracklist:
Rose Rouge – Atjazz Galaxy Aart Remix – 07:46
Sure Thing – Osunlade Yoruba Soul Mix – 06:53
Rose Rouge – Terry Laird Nu Maloya Fusion Mix – 07:13
Rose Rouge – Ron Trent Jazzfunksuite For Musicandpower Remix – 10:26
So Flute – Ludovic Navarre Amapiano Version 2020 > 03:44
Sure Thing – Black Motion Anniversary Mix – 06:47
Rose Rouge – Jovonn Oldskool 90s Remix – 07:29
Sure Thing – Jullian Gomes Remix – 07:09
Rose Rouge – Nightmares On Wax Rerub – 07:16
Waht You Think About – Traumer Re-Jammed Remix – 06:43
Sure Thing – DJ Deep Remix – 06:26

 

Hier gibt’s nochmal das Original von “Sure Thing”: