Four Tet hat ein Album mit dem Hip-Hop-Produzenten und Rapper Madlib aufgenommen.
Four Tet kündigte die gemeinsame LP während eines Live-Streams an. Der Produzent beteiligte sich selbst im Chat, um einfach nur zu schreiben: „Ich habe ein Album mit Madlib gemacht.”. Weitere Infos über das Album wie das Veröffentlichungsdatum hielt Four Tet jedoch noch zurück.

Die beiden seit den 1990er Jahren musizierenden Künstler begegnen sich aber für die angekündigte Kollaboration nicht das erste Mal: Schon für das Album „Madvillian“, der denkwürdigen Zusammenarbeit von MF Doom und Madlip, brachte Four Tet 2005 eine Remix-EP mit Neuinterpretationen von fünf der Album-Tracks und fünf Instrumentalversionen dieser heraus.

Im März veröffentlichte Four Tet sein zehntes Album “Sixteen Oceans”. Madlip arbeitete zuletzt mit dem Rapper Freddie Gibbs an dem 2019 veröffentlichtem Album „Bandana“.

Hier könnt ihr euch schonmal das früher Zusammenwirken der Beiden anhören

 

Das könnte dich auch interessieren:
Remix-Perle der Woche – Four Tet remixt The xx
New Yorker Studie zeigt: Hip-Hop inspiriert Psychopaten, Techno nicht
Tracklist via Instagram veröffentlicht –  Neues Album von Four Tet im Anflug

Foto: Chtfn/Wikipedia