Quelle: Wikipedia


Etwa zweieinhalb Jahre nach seinem letzten Album “New Energy” meldet sich Kieran Hebden alias Four Tet mit einer neuen LP zurück.

Der britische Experimental-Künstler schrieb die Tracklist seines ab März erhältlichen Albums “Sixteen Oceans” auf ein Zettelchen und postete anschließend ein Foto davon auf Instagram. Wer die Titel der Stücke entziffern will, der sollte also Gebrauch von der Zoom-Funktion machen.

 

Tracklist:
01. School
02. Baby
03. Harpsichord
04. Teenage Birdsong
05. Romantics
06. Love Salad
07. Insect Near Piha Beach
08. Hi Hello
09. ISTM
10. Something In The Sadness
11. 1993 Band Practice
12. Green
13. Bubbles At Overlook 25th March 2019
14. 4T Recordings
15. This Is For You
16. Mama Teaches Sanskrit

“Sixteen Oceans” soll im März 2020 erscheinen.

Mit “Teenage Birdsong” ist auf dem Album übrigens auch ein Track enthalten, der bereits im April 2019 releast wurde. Wer den noch nicht kennt, sollte mal reinhören/reinschauen:

Das könnte dich auch interessieren:
KiNK startet neues Label Sofia – Mit der EP “Home”
Apparat veröffentlicht Remixe zu seinem Album “LP5” und ist für den Grammy nominiert

20 Jahre Sono: Best-of-Album und ARTBAT-Remix

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

The new album is done

Ein Beitrag geteilt von Four Tet (@fourtetkieran) am


Beitragsbild: Wikipedia