20171109_dj_contest_bacardi_offenblende_jn_006_web



Mitte Oktober kündigte Bacardi seinen Sound-Of-Rum-DJ-Contest an, und nun wurden im Finale der Gewinner gekürt.

Mit über 550 Auszeichnungen für Qualität, Geschmack und Innovation ist Bacardi die meist ausgezeichnete Spirituosen-Marke der Welt und nun gab Bacardi jungen Talenten aus Deutschland eine Chance.
Bacardi rief mit seinem Bacardi-Sound-Of-Rum-DJ-Contest Newcomer DJs aus ganz Deutschland auf, selbst produzierte Eigenkreationen zum Beat des Sound of Rum zu erstellen und diesen dann bis zum 27.10.2017 auf Soundcloud hoch zuladen. Die zehn beliebtesten Stücke erreichten dann die nächste Runde. Diese stellten ihre Werke dann erneut vor einer Jury vor, die daraufhin die drei Finalisten ausgewählt hat. Im Finale entschied dann die anwesende Jury, die aus Journalisten, Influencern und anderen geladenen Gästen bestand, wer letztendlich gewann. Ins Finale schafften es Lukas Prautsch aus Suhl, Jannis Schreiner aus Schifferstadt und Robin Rademacher aus Nürnberg. Als Gewinner ging letztendlich Robin Rademacher mit seinem Track „Greater“ hervor.

Ihr wollt selber mal in den Gewinnersong des Bacardi-Sound-Of-Rum-DJ-Contests herein hören?
Hier geht es zu „Greater“ von Robin Rademacher.

Hier das Aftermovie des Bacardi-Sound-Of-Rum-DJ-Contests.

 

Dies könnte euch auch noch interessieren:
BACARDI feiert neue Major Lazer Limited Edition mit eigenem DJ-Contest
EMPRA – Der Gewinner des DJ-Contests vom New Horizons Festival im Interview
Desperados feiert Sky Fest in der Luft und lässt Newcomer groß rauskommen