Drogen-LKA-Thueringen


Die Beamten des Thüringer Landeskriminalamtes haben eine enorme Menge an Drogen sicher stellen können. Bei einer Großrazzia durchsuchten die Beamte mehrere Gebäude in Thüringen und Hessen. Insgesamt gingen den Ermittlern über 15 Kilogramm Drogen und 100.000,- Euro Bargeld ins Netz. Das ist die größte Menge an Drogen, die in den letzten zehn Jahren in Thüringen sicher gestellt wurde.

Nach umfangreichen Ermittlungsarbeiten wurden bei der Großrazzia 14 Wohnungen, Wohnhäuser und Gewerbeobjekte mit 130 Beamten und mehreren Spürhunden gründlich durchucht.
Die LKA-Beamten fanden 5,5 Kilo Kokain, 1,8 Kilo Crystal Meth, 2 Kilo Haschisch, 6 Kilo Marihuana und 100.000,- Euro Bargeld (höchstwahrscheinlich Drogengeld). Außerdem stellten die Beamten hochwertige Konsumgüter der Verdächtigen sicher und ein Konto, auf dem sich weitere 20.000,- Euro befinden. Zwei Grundstücke, die wahrscheinlich ebenfalls von dem kriminellen Machenschaften erwirtschaftet wurden, stellten die Beamten auch sicher.

Seit August 2016 hatte die LKA und die Staatsanwaltschaft Thüringen eine verdächtige Gruppe im Visier. Die Drogen-Dealer Gruppe besteht aus sieben Männern, der Hauptverdächtige, ein 49-jähriger Mann soll seit geraumer Zeit schon Kokain und Haschisch im zweistelligen Kilo-Bereich des Öfteren von den Niederlanden nach Deutschland, Großraum Erfurt eingeführt haben.
Der 49-jährige Hauptverdächtige, ein 34-Jähriger und ein 27-Jähriger wurden festgenommen. Gegen eine 68-jährige Frau läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Geldwäsche. Sie stellte Bargeld für den Kauf großer Mengen Drogen zur Verfügung. Die Einnahmen aus den Drogengeschäften wurden auf ihr Konto eingelagert.

Der Vizepräsident des LKA Thüringen, Heiko Schmidt, sagte: „Die (…) Rauschgiftsicherstellungen waren die größten seit mehr als zehn Jahren durch das LKA Thüringen. Auf Grund des äußerst konspirativen Vorgehens der Hauptverdächtigen waren umfangreiche Ermittlungen erforderlich. Es ist uns gelungen, eine Vielzahl weiterer Tathandlungen zu dokumentieren. Das Ergebnis in diesem Verfahren ist ein großer Erfolg bei der Bekämpfung der internationalen Rauschgiftkriminalität und der Organisierten Kriminalität.“

Drogen-LKA-Thueringen (1)    Drogen-LKA-Thueringen (2)   Drogen-Polizei-

Bilder: Anna Jank

Das könnte dich auch interessieren:
Noch nie wurde an Schulen so viel gedealt wie jetzt
Gigantischer Drogenfund in Berlin
Mutter verkauft Crystal Meth an Jugendliche