Hannes Bruniic Groundit


Also, von Ibiza kennen wir das natürlich: Opening- und Closing-Partys ohne Ende. Aber die Meldung, ein Winterclosing in den österreichischen Alpen zu machen – die war neu und hat uns dann doch sehr positiv überrascht.

Groundit – das ist ein Day- & Night-Festival am 7. April 2018 in Matrei in Osttirol. Nach diesem Happening werden die Snowboards und Skibretter in den Keller geräumt und – wer weiß – vielleicht ist das Event ja so erfolgreich, dass die Macher pünktlich zur Schneehasen-Saison auch ein Opening auf die Beine stellen werden.
Fakt ist: Mit Paul Darey aus Ibiza und Hannes Bruniic aus Österreich hat man zwei internationale Größen gebucht, die definitiv Zugkraft haben und eine Vielzahl von Fans elektronischer Musik anlocken werden. Und zwar wo? Im Hotel AlpenParks, im dortigen Club „Bunker99”, der ab 22:00 Uhr seine technoiden Pforten öffnet. Zuvor könnt ihr euch auf 2.400 Metern Höhe ab 11:30 Uhr in der Adler-Lounge, ab 16:00 Uhr in der Sunset-Lounge im Hotel und / oder ab 18:00 Uhr im Pop-up-Restaurant „Marenas” die Beine zu elektronischer Musik vertereten.

Groundit // 07.04.2018 // Day & Night // Matrei in Osttirol, Österreich
Line-up: Paul Darey, Hannes Bruniic, Pete Sabo, Tuna + Bread, Daniel Wibmer, Pfeffa

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
ALDI eröffnet XXL-Festival-Supermarkt
Snowbombing 2018 in Mayrhofen im Zillertal / Österreich

 

(C) Foto: Hannes Bruniic