Foto: facebook

Foto: facebook


Cathy Guetta – die Ex-Frau von David Guetta war 22 Jahre mit dem Star-DJ verheiratet. Zusammen haben die beiden die Party-Reihe „F*** me I’m famous“ ins Leben gerufen. Doch auch bevor sie mit dem König der internationalen DJ-Szene liiert war, sammelte sie Erfahrungen in der Club-Szene und war auch sonst sehr erfolgreich. Dennoch ist sie wohl am bekanntesten als David Guettas Ex-Frau.

Ihre Party-Reihe Cathylicious bekommt zum zweiten Mal in Folge eine Residence im berühmten Club Lío. Scheinbar macht sie ihrem Ex-Mann gut Konkurrenz. Guetta wird in diesem Jahr wieder seine Residence im Ushuaia Ibiza Beach Hotel antreten und ebenfalls an einigen Terminen auf der Insel zugegen sein.

Am 30. Mai soll das Event zum ersten Mal in diesem Jahr stattfinden und an 18 aufeinanderfolgenden Terminen, die Ibiza-Saison 2018 begleiten. Bereits im vergangenen Jahr war die bekannte Party-Reihe auf der Insel vertreten. Das Konzept sieht vor, dass berühmte Gesichter aus Film und Musik, wie Leonardo Di Caprio, Lenny Kravitz, Beyoncé oder Jay Z zusammen mit der zweifachen Mutter die Party gestalten.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Ibiza greift durch – Sperrstunde wird auf 3 Uhr morgens vorgezogen
Tale Of Us laden zu Afterlife 2018 im HI Ibiza
Ibiza Promoter canceln Gig von US-DJ, weil dieser zu fett sei
Festivalkalender 2018