Herzlichen Glückwunsch! Monkeytown Records, das Label der beiden Modeselektoren Sebastian Szary und Gernot Bronsert feiert die 10 und die 100 – zehn Jahre und Katalognummer 100! Aus diesem Anlass wird eine Compilation mit zwölf neuen Tracks von Acts aus dem Labelumfeld erscheinen, musikalisch wird dabei eine große Bandbreite elektronischer Musik geboten, so wie es Monkeytown von Anbeginn macht.

Auf Monkeytown haben neben Modeselektor auch Acts wie Siriusmo, Moderat, Howling, Mouse On Mars, Otto von Schirach, Alex Banks, Dark Sky, Redshape, Funkstörung oder Omar Souleyman veröffentlicht. Darüber hinaus gab es das legendäre Sublabel 50 Weapons, das vor vier Jahren in den Ruhestand geschickt wurde, aktuell ist Seilscheibenpfeiler als Sublabel unterwegs.

„V. A. – 10 Years of Monkeytown“ erscheint am 14. Juni digital, auf CD und auf Vinyl.

Tracklist CD & Digital:
01: Alex Banks „Ignition Sequence“
02: Dark Sky „TLA“
03: Robot Koch & Radarbird „Squares“
04: Redshape „Dirt Box“
05: Shed „Rigger“
06: FJAAK „Duz It“
07: Modeselektor „My Friend the 201“
08: Mouse on Mars „Krautzig feat. Drumno“
09: Gajek „Large-Scale/Small-Scale“
10: Siriusmo „Extra“
11: Catnapp & Otto von Schirach „Rattle Snake“
12: Anstam „ztlghtz“

Tracklist Doppel-LP:
A1: Alex Banks „Ignition Sequence“
A2: Dark Sky „TLA“
A3: Robot Koch & Radarbird „Squares“
B1: FJAAK „Duz It“
B2: Shed „Rigger“
B3: Anstam „ztlghtz“
C1: Modeselektor „My Friend the 201“
C2: Catnapp & Otto von Schirach „Rattle Snake“
C3: Gajek „Large-Scale/Small-Scale“
D1: Redshape „Dirt Box“
D2: Siriusmo „Extra“
D3: Mouse on Mars „Krautzig feat. Drumno“

 

Außerdem wird die gebürtige Argentinierin und Wahlberlinerin Amparo Battaglia alias Catnapp ihr neues Album „Break“ am 5. Juli auf Monkeytown veröffentlichen, nachdem sie im letzten Jahr dort schon zwei EPs veröffentlicht hat.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Modeselektor – Who Else (Monkeytown)
Modeselektor beerdigen 50 Weapons
Spaß mit Wackelaugen: Modeselektor – Modeselektion Vol. 3 (Monkeytown)