djs

Ist man nur mit Vinyl ein richtiger DJ


Gerade kursiert wieder eine Karikatur auf Facebook, die vielen Menschen Anlass bietet, eine Grundsatzdiskussion vom Zaun zu brechen. Die Fragestellung lautet: Ist Mann oder Frau ein richtiger DJ, wenn er oder sie NICHT mit Vinyl auflegt. Natürlich, sagen die einen. Es kommt auf den Sound an. Nein, sagen andere, denn die wahren Skillz erlangt man nur mit dem Auflegen von Vinyl.

DJ Sneak sagt, dass jemand, der noch nie eine Platte angefasst hat, kein DJ sein kann. Sein komplettes Statement gibt es hier nachzulesen.

Wir haben einige Stimmen zu der Diskussion zusammengefasst.

DJ Guzzle, ein Nachwuchs-DJ aus NRW hat seine Meinung dazu:
Ich kann dieses Bild echt nicht mehr sehen, genauso wenig wie ich diese ganzen Diskussionen über Digital vs. Vinyl nicht mehr hören kann.
Wenn ihr “richtigen” DJ’s doch soviel wert auf Oldschool Technik legt, warum spielt dann keiner von euch auf Tape ?
Mal ganz zu schweigen davon welchen Frequenzbereich eine Schallplatte abdeckt und welchen man Digital erfasst. Ihr nervt, wirklich. Ich freue mich für jeden der seine 50 Platten jedes mal mit in den Club schleppt, wirklich, aber geht mir doch nicht 3mal die Woche mit so einem scheiß auf die Nüsse. Wenn es knallt dann knallt es, mir Latte welches Medium.

Stephano Pechero, DJ aus Bayern sieht das Ganze folgendermaßen:
Ist mir grundsätzlich so was von egal. Du kannst mit Vinyl beschissen auflegen und mit CD/Controller/Machine/Schnickschnack ebenso. Ändert nichts an der Performance die man abliefert oder eben nicht. Beardyman beispielsweise braucht weder noch und die Show ist top. Ich persönlich leg gern mit Sticks auf. weils einfach zeitgemäß ist. Mach ich einen Mix im Studio, dann schieb ich schon lieber gerne Vinyl. Muss doch jeder selbst wissen was er macht.

Florian Berg stellt eine interessante Frage:
Nun die Frage sollte weniger sein, wer mit Vinyl auflegt, sondern wer mit Vinyl oder digital ein ordentliches Set aufbauen und hinlegen kann.
Außerdem sollte man lieber mal fragen, wer es schafft aus seinem Setup alles heraus zu holen. Ich meine wie viele der meisten die einen native S8 haben oder wie ich analog spielen und einen a&h 23 c Mixer besitzen, können mindestens 95% deren Leistung abrufen und benutzen?

Auf der populären Seite Techno is mit ohne Singen gab es diese Diskussion:
Norman Folganty: Digital kann jedes klein Kind! Da es dank der modernen Technik sehr viel Software gibt, die wahres Können unnötig machen! Vinyl ohne PC zur Hilfe ist wahres können!
Lutz Thierbach: Das ist so was von Fakt
Kev DJ: DJ ist nur der, der auch perfekt mit Vinyl drehen kann.

Was ist Eure Meinung?

Auch hierüber kann man vortrefflich diskutieren:
Tom Novy über Traktor-DJs

Das könnte auch interessieren:
Club in Berlin zu verkaufen 
Vinyl-Verkäufe schlagen in den USA digitale Sales