john carpenter lost themes
John Carpenter


– legendärer Regisseur und Komponist, verantwortlich für Filme wie „Die Klapperschlange“ („Escape From New York“), „Halloween“, „Dark Star“ oder „The Fog – Nebel des Grauens „. Für viele seiner Filme hat der 66-jährige US-Amerikaner auch den Soundtracks selbst geschrieben und komponiert. Mit „Lost Themes“ betritt Carpenter aber dennoch neues Terrain, denn es ist sein erstes reguläres Studioalbum: „Ich hatte viel Spaß an der Produktion. Wenn man Musik für Filme macht komponiert, was ich ja normalerweise mache, kann das großartig, aber auch schlimm sein. Bei ‘Lost Themes‘ aber gibt es keinen Druck, keine Schauspieler, die mich fragen, was sie tun sollen. Keine Crew, die wartet, kein Schneideraum, in den ich gehen muss und kein Zeitdruck. Einfach nur Spaß.“

„Lost Themes“ wird am 30. Januar 2015 bei Sacred Bones Records erscheinen.

Tracklist:
1. Vortex
2. Obsidian
3. Fallen
4. Domain
5. Mystery
6. Abyss
7. Wraith
8. Purgatory
9. Night

Das könnte dich auch interessieren:
“Fury Road” – Mad Max kehrt zurück!
David Lynch – The Big Dream (PIAS)
Twin Peaks kehrt zurück – neun neue Folgen!