Nachdem bereits im September Diplos 12-Track-Album „MMXX“ mit dem Closer „Rhye“ erschien, lässt der Produzent nun ebendiesen Track vom dänischen Producer Kölsch remixen.

Der dänische Produzent verleiht dem Track des US-Amerikaners ein neues Gewand und gibt dem Original einen dunkleren Touch. Er kreiert eine hypnotischere Version des Tracks im unverkennbarem Kölsch-Stil. Ein perfekter Kick-Off für das neue Jahr!

Kölsch verwandelte zuvor schon Tracks für Größen der Szene wie Flume oder deadmau5. Mit dem Track beweist Kölsch einmal wieder, dass er jedem Genre und Künstler seinen erhabenen Anklang verleihen kann.

Hier könnt ihr Kölschs offiziellen Remix von ‚MMXX – XII‘ anhören:

 

Das könnte dich auch interessieren:
Einstweilige Verfügung gegen Diplo wegen „Racheporno“
Kölsch – Zurück in der Gegenwart
Kölsch – Now Here No Where (Kompakt)