Symbolbild: Papaya Club/Zrche Beach


Es gab in den letzten Wochen immer wieder Kritik am sorglosen Verhalten mancher Urlauber im kroatischen Ferienort Novalja au der Insel Pag.

Jetzt haben Rückkehrer aus der Partyhochburg Gäste einer privaten Feier in einem Stuttgarter Club mit dem Coronavirus angesteckt, auf der 40 Gäste waren. Nun sind – Stand bisher – 25 davon infiziert. Die Stadt Stuttgart kritisiert die Rückkehrer: „Auf wenn es legal war, ist die Frage, ob es tatsächlich verantwortlich ist, sich kurz nach einem Urlaub mit so vielen Menschen auf so engem Raum zu treffen“, so Sven Matis, Pressesprecher der Stadt Stuttgart gegenüber dem SWR.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Illegaler Rave mit 10.000 Teilnehmner aufgelöst
Berliner Hasenheide erweist sich wiederholt als Hotspot für illegale Raves

Quelle: SWR
Foto: Metaxa754