Legendärer Italienischer Techno- Club eröffnet nach 15 Jahren wieder


Viele haben darauf gehofft, und nun tritt es endlich ein. Der italienische Techno-Club Jaiss wird nach 15 Jahren wiedereröffnet.

Das legendäre Jaiss wurde 1994 zur Hochzeit des italienischen Technos im malerischen Florenz eröffnet und begrüßte in 20 Jahren nahezu jeden angesagten internationalen Techno-Künstler. Neben dem Cocorico avancierte es zum bekanntesten italienischen Techno-Club. 2004 jedoch schloss es wegen „administrativer Probleme“ . Aber die Sehnsucht nach den Nächten im Jaiss riss nie ab. Fans und Teammitglieder posteten immer wieder alte Flyer und Bilder aus den Archiven auf Facebook und Instagram, um den Spirit des Clubs am Leben zu halten und einen nostalgischen Einblick zu gewähren. Und auch wenn das Team weiterhin diverse Partys veranstaltete, zum Beispiel im Mind Club zum 25-jährigen Jubiläum, der richtige Jaiss-Spirit wird wohl erst am 19. Oktober 2019 wieder versprüht werden. Denn dann findet die Wieder-Eröffnungsparty mit Perc, Francesco Zappalà, Fabio MC und Brian Fasano statt.

Text: Sam Schäfer

Hier dreht sich alles um Clubs:
20 legendäre Clubs, die es nicht mehr gibt
15 Clubs, in denen ein DJ aufgelegt haben sollte
15 Clubs, die ihr nicht vergessen könnt