maceoplex

Maceo Plex und das Wahnsinns-Line-up seiner Pacha-Ibiza-Residency


Es gibt viele Partyreihen in Ibiza, manche mehr, manche weniger erfolgreich. Manche tanzen nur einen Sommer und andere werden zu Insel-Klassikern. Und das Line-up, das Maceo Plex für seine Residency im Pacha-Ibiza auf die Beine gestellt hat, sieht nach einem vollem Erfolg in dieser Saison aus. Welche Acts vom 30. Mai bis zum 3. Oktober bei Mosaic by Maceo Plex spielen, seht ihr hier in alphabetischer Reihenfolge:

Adam Beyer, Agents of Time [Live], Anthony Parasole, Ata, Arora Halal b2b Avalon Emerson, Ben Klock, Bicep [Live], Carl Crag, Daniel Avery, Dark Entries, Dekmantel Soundsystem,  Derek Plaslaiko, Dino Lenny, DJ Fra, DJ Koze, Fango, Fiberroot, Henrik Schward [Live], Jennifer Cardini, Jon Hopkins [DJ Set], Joy Orbison, Kiasmos [DJ Set], Len Faki, Levon Vincent, Lord of the Isles, Mano Le Tough, Modeselektor [DJ Set], Moodymann, ND_Baumecker, Nick Murphy [DJ Set], North Lake, Palms, Trax, Paranoid London, Person Sound, Prins Thomas, Raxon, Rebolledo, Recondite, Red Axes,  Rødhåd, Roman Flugel, Royksopp  [DJ Set], Shall Ocin, Silent Servant, Solar, Steffi & Virginia, Stephan Bodzin Live, Steve O’Sullivan, Talaboman, Tale of Us, The Drifter, XDB, Young Marco.
Hier geht es zu den Tickets der Opening-Party am 30. Mai.

Das könnte dich auch interessieren:

Laidback Luke spielt zwei exklusive Techno-Sets auf Ibiza
Cocoon verkündet Line-up für die Ibiza-Saison
Hï Ibiza Opening – Startschuss in eine neue Ära