Man Power bringt am 11. Dezember die „Remixes by Man Power (2013-2016)“-Compilation heraus!

Die Compilation, die über sein Me-Me-Me-Label erscheint, wird nur für Abonnenten verfügbar sein. Auf dem neuen Release gibt er Tracks von Brian Ferry, Permanent Vacation, DJ Rocca und vielen mehr seinen eigenen Twist. Dieser eigene Twist nannte Resident Advisor „intergalactic House“, was den Sound ganz gut beschreibt. Die Compilation wird 14 Tracks enthalten

Nach dem Start des Man-Power-Projekts im Jahr 2013 hat Geoff Kirkwood für Hivern Discs, Optimo Trax, ESP Institute und Skint veröffentlicht. Er ist für seine musikalisch vielfältigen DJ-Sets in den besten Clubs der Welt bekannte und Kirkwoods Me-Me-Me-Imprint veröffentlicht House, Techno, Acid, Raw Disco und vieles mehr  für abenteuerlustige Tanzmusik-Fans.

Begleitend zur Veröffentlichung der Remix-Compilation startet Kirkwood am 11. Dezember ein Modell in dem Abonnenten gegen eine monatliche oder jährliche Gebühr vier brandneue Titel von Man Power pro Monat + zusätzliche Musikinhalte bekommen.
Hier könnt ihr euch registrieren: www.manpowermememe.bandcamp.com/subscribe

„Remixes by Man Power (2013-2016)“ kommt via Me Me Me am 11. Dezember 2020 raus.

 

Das könnte dich auch interessieren:
„Track ID, anyone?“ – Spotifys Playlist-Reihe geht in die nächste Runde
Arbeiten als Duo – Rødhåd und Vril