Quelle: mixmag.net

Quelle: mixmag.net


Ibiza ist seit vielen Jahren eines der beliebtesten warmen Reiseziele und zieht vor allem mit der großen Clublandschaft eine Großzahl an Partygästen an. Legendäre Clubs wie Amnesia, Pacha und das DC10 sind hier zuhause und bieten in der Sommersaison auch unter der Woche namhafte Künstler wie Carl Cox, Sven Väth und viele mehr an.

Nach der Verlegung der Sperrstunde der Clubs in San Antonio auf 3 Uhr kommt nun der nächste Schlag gegen den Tourismus: Wegen des exzessiven Feierns und des boomenden Tourismus der Insel haben vergangenen Freitag auf dem Hauptplatz der Stadt, Vara del Rey, mehr als 500 Einheimische protestiert. Diese Demonstration, die von Prou! organisiert wurde, ist der erste Massenprotest Ibizas dieser Art und kämpft gegen „unbegrenzten, respektlosen und exzessiven“ Tourismus, Lärmbelästigung und die Privatisierung von Stränden.

Das Manifest der Protestierenden las der Direktor von Prou vor, das besagt, dass die Insel nicht von Tourismus besser lebe, sondern darunter leide. Periodisch greife das exzessive Urlauben in unkontrollierten und betrunkenen Massen das Leben der Bewohner an und sorge für ohrenbetäubende Musik und endlos lange Staus mit „Psychopathen in Luxusautos“. Auch die Sprache und Kultur sei vom „Monster“ Tourismus verdrängt worden, ebenso wie die Landschaft und Ressourcen von riesigen Hotelanlagen oder Clubs. Für DJs, Veranstalter und andere Personen müssen wegen der enorm hohen Hotelpreise außerdem spezielle Arbeitskräfte, wie Ärzte, Lehrer und Polizisten, eingesetzt werden. Kurz gesagt: Der Tourismus schadet der Insel und den Bewohnern enorm.

Ob es irgendeine Reaktion auf diesen Protest geben wird, ist bisher unklar. Nachdem die Sperrstunde allerdings in San Antonio auf 3 Uhr vorverlegt wurde, ist es nicht unwahrscheinlich dass der Tourismus mit weiteren Maßnahmen eingeschränkt werden könnte. Wir sind gespannt.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Neue Ibiza-Partyreihe mit Carl Cox – „One Night Stand“
Ricardo Villalobos ersetzt Sven Väth im Amnesia/Ibiza am Montag
Tom Novy is timeless – Die sechste Ibiza-Saison im Lio
Ibiza greift durch – Sperrstunde wird auf 3 Uhr morgens vorgezogen