Nach Jahren der Entwicklung ist es endlich da: das DJ-Kartenspiel.

Bei “The DJ Game” handelt es sich um eine lose Interpretation des Klassikers “Trumpf”. Insgesamt 42 international renommierte DJs aus den Genres Techno und House sind vertreten. Auf den stylisch designten Karten finden sich nicht nur interessante (Random-)Fakten über die Künstler, sondern auch sechs individuelle Punkte-Kategorien, mithilfe derer es gilt, die anderen Teilnehmer des Spiels auszustechen. Punkten könnt ihr etwa mit den Kategorien “Hair Game”, “After Partys Powers” oder “DJ Box Dance Moves”.

Neben einem großen Spaßfaktor birgt “The DJ Game” auch einen wohltätigen Hintergedanken: Ein Pfund von jedem verkauften Spiel geht nämlich an die Last-Night-A-DJ-Saved-My-Life-Stiftung, die sich weltweit für Kinder in Not einsetzt.

Dank seiner Kompaktheit eignet sich “The DJ Game” perfekt für längere Reisen, aber auch für gemütliche Abende Zuhause.

Kaufen könnt ihr das Spiel über die offizielle Homepage. Es kostet 11,95 Pfund (13,39 Euro) (zzgl. Versand).

Das könnte dich auch interessieren:
Pioneer CDJ-3000 – Fels in der Brandung
Contest: DJ Sammy sucht Talente für Remix
Pioneer DJ präsentiert neuen 6-Kanal-Mixer DJM-V10-LF