movement2


Am 31. Oktober findet in Turin die 10. Ausgabe des Movement Festivals Italy statt. Verwandt mit dem DEMF Festival Detroit bringt es seit Jahren gestandene Szenegrößen und aufstrebende Künstler zusammen. Auch zum zehnjährigen Jubiläum präsentiert uns das Movement ein tolles Line-up. Mit dabei sind unter anderem Chris Liebing, Marcel Fengler und Len Faki. Das Berliner Label Innervisions erscheint mit Dixon, Ame LIVE, Mano Le Tough und Schwarzmann im Kollektiv. Auch die Jungs aus Chicago haben sich zusammengetan. The House That Chicago built wird von euch von Derrick Carter, DJ Sneak und Lil Louis präsentiert. Neben einem großen musikalischem Aufgebot werden auch Workshops, Foren und Netzwerkplattformen angeboten.

Movement Torino Music Festival 10th Edition // 31.10.2015, von 18-6 Uhr // Turin, Italien
Line-up: Alan Fitzpatrick, Chris Liebing, David August, Derrick May, Marcel Fengler, Innervisions mit Dixon, Ame LIVE, Mano Le Tough und Schwarzmann, Mathew Johnson vs Minilogue, Len Faki, The House That Chicago built with Derrick Carter, DJ Sneak und Lil Louis, Tevo Howard live, Floorpan aka Robert Hood, Tale of Us, Nastia, Paul Ritch LIVE, Ilario Alicante, uvw.
Tickets: gibt es ab 26 EUR – hier.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
Tiefschwarz – Drei sind keiner zu viel
Kappa Futur Festival 2015 – Impressionen vom Festival
Die ANTS mit neuer Saison-Compilation