Am 1. Januar 2021 – auf den Tag genau 25 Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung – bringt Richie Hawtin endlich seine hochgeschätzte „CONCEPT 1“-Serie von 1996 im digitalen Format zurück.

 

Hawtins Werk wird im Zuge seines Engagements für unabhängige Musik einen Monat lang nur über Bandcamp erhältlich sein. Die gesamte Serie wird nun unter dem Namen „CONCEPT 1 1996“ sowohl in Form der einzelnen Tracks als auch im Gesamtpaket erhältlich sein. Beim Kauf der Gesamtedition erhält man* jedoch noch einen exklusiven Bonus Track dazu!

CONCEPT 1 wurde erstmals Ende 1995 als spezielle Abonnement-Serie angekündigt. Die Serie war ein musikalisches und vertriebliches Experiment, das es Hawtin und John Acquaviva, seinem Partner bei +8 Records erlaubte, das Projekt von Anfang bis Ende selbst in die Hand zu nehmen. Dies schloss auch das Pressen der Platten in ihrer neu gegründeten ACME Vinyl Corp. in Toronto, Kanada, ein.

Auf das Release bei Bandcamp folgt eine spezielle 3er-12Inch-Vinyl-Veröffentlichung. Hawtin hat mit seiner Arbeit immer wieder Mainstream-Veröffentlichungsformate herausgefordert.

Richie Hawtin erklärt: „Diese Veröffentlichung markierte 1996 eine echte Veränderung in meinem Produktionsstil und war der Beginn eines bedeutenden Kapitels in meiner Recording-Karriere. Alles wurde in Eigenregie abgewickelt – vom Design über den Vertrieb bis hin zu einem begleitenden Abo-Service -, so dass die Veröffentlichung auf Bandcamp nun wirklich den Geist der Landschaft von Mitte der Neunziger einfängt. ‚Concept 1‘ wurde in Isolation aufgenommen, zu einer Zeit, als ich nicht in die USA einreisen durfte, und bei allem, was in der Welt gerade los ist, fühlte es sich wie der richtige Zeitpunkt an, dieses Projekt endlich einem größeren Publikum zu präsentieren. Ohne das Jahr des Experimentierens rund um den Aufnahmeprozess von ‚Concept 1‘ im Jahr 1995 wäre ich nie zu der Reduktion gekommen, die ich später beim Aufnahmestil von Plastikman ‚Consumed‘ erreichen konnte. In dieser Hinsicht ist dieses Album für mich genauso wichtig wie jedes meiner Plastikman-Alben.“

Das Ganze erscheint am 1. Januar 2021 über Hawtins jüngst gegründetes Label From Our Minds, über dessen erste Katalognummer wir erst vor Kurzem beichteten.

Tracklist
01. Concept 1 96:01 01:00
02. Concept 1 96:01 02:00
03. Concept 1 96:02 03:00
04. Concept 1 96:02 04:00
05. Concept 1 96:03 05:00
06. Concept 1 96:03 06:00
07. Concept 1 96:04 07:00
08. Concept 1 96:04 08:00
09. Concept 1 96:05 09:00
10. Concept 1 96:05 10:00
11. Concept 1 96:06 11:00
12. Concept 1 96:06 12:00
13. Concept 1 96:07 13:00
14. Concept 1 96:07 14:00
15. Concept 1 96:08 15:00
16. Concept 1 96:08 16:00
17. Concept 1 96:09 17:00
18. Concept 1 96:09 18:00
19. Concept 1 96:10 19:00
20. Concept 1 96:10 20:00
21. Concept 1 96:11 21:00
22. Concept 1 96:11 22:00
23. Concept 1 96:12 23:00
24. Concept 1 96:12 24:00

*zusätzlicher Bonus-Track erhältlich im Komplettpaket: „Concept 1 96:12 00:00“

Das könnte dich auch interessieren:
Richie Hawtin: neues Label und neue EP „Time Warp“
„Plastikman Rewind“ – mysteriöser Film über Richi Hawtins alias angekündigt
Richie Hawtin kündigt neues Release auf Plus 8 Records an

Foto: Willy Vanderperre