Weder aus der Pressemitteilung, noch aus dem kurzen Teaser werden wir schlau, neugierig macht es uns aber dennoch: Am 4. Dezember erscheint der Film “Plastikman Rewind” von David Terranova über das Alias Richie Hawtins. Als “Plastikman” hatte Hawtin globale Erfolge mit Alben wie “Sheet One”, “Musik”, “Consumed”, “Closer” und “Ex” gefeiert.

In der spärlich gehaltenen Ankündigung erfahren wir lediglich, wann und wo das gute Stück abrufbar sein wird: an diesem Freitag um 12 Uhr deutscher Zeit via Beatport und Twitch. Auch ein Facebook-Event gibt es.

Darüber hinaus finden wir noch ein Zitat von Richie Hawtin persönlich, in dem es heißt: “Stellt euch vor, ihr wacht nach einem Acid-Trip auf und versucht die Erinnerungs-Mosaikstückchen nach und nach zusammenzufügen … zehn Jahre danach.”

Womöglich könnt ihr mit dem Teaser ja mehr anfangen als wir:

Das könnte dich auch interessieren:
Richie Hawtin: Neues Label und neue EP – “Time Warps”
Richie Hawtin kündigt neues Release auf Plus 8 Records an
“Tripping with Nils Frahm” – Neues Album und Tourfilm