Neue Party-Reihe im Ex-Cocoon-Club – Auftakt mit Helena Hauff


Die Carl-Benz-Straße in Frankfurt am Main. Viele von euch waren Dutzende Male bereits dort, am Gebäude, das direkt an der Ecke steht. Das U.F.O.-Building, in dem beispielsweise BigCityBeats seine erste Homebase hatte, bevor man ein paar Hundert Meter Luftlinie weiterzog. Auch war der legendäre Techno-Club von Sven Väth hier untergebracht: Cocoon Club. Hier unser Artikel zum Cocoon-Club-Closing. Und genau jenes Gebäude wird momentan einer aufwendigen Sanierung unterzogen, ehe es dann in ein paar Wochen seine Pforten öffnet – mit unter anderem der neuen Party-Reihe „Soft Planet Festival“.

Das Soft Planet Festival wird künftig dreimal pro Jahr stattfinden, und zwar in der Location, die auf den Namen Zoom Club hören wird. Das gesamte Areal wird momentan in eine Konzert- und Club-Venue umgebaut. Auf zwei Floors werden dann am 21. Januar 2022 für euch insgesamt 20 Stunden lang performen – in alphabetischer Reihenfolge:

Aurora Halal (live)
DJ Slyngshot
DMX Krew (live)
Eris Drew
Helena Hauff
Joy Orbison
LYZZA (live)
n9oc
Nicolas Lutz
O-Wells
rRoxymore (live)
Shanti Celeste b2b Peach
Vaahzer
Vlada
VTSS b2b LSDXOXO

Der Ticketpreis beträgt in der Early-Bird-Phase 28 EUR, der reguläre Preis liegt an der Abendkasse bei 35 EUR.

Soft Planet Festival // 21.01.2022 // Zoom Club, Frankfurt am Main