Chris Liebing web-1


 

Neuigkeiten vom Londoner Super-Label Mute. Der deutsche Techno-DJ und Produzent Chris Liebing ist nun bei Mute unter Vertrag und veröffentlichte auch gleich seinen ersten Track „Novembergrey“. Erhältlich ist er bereits auf Youtube, Spotify, iTunes und Apple Music. Der Sound trägt Liebings Handschrift mit Synths und einer Bassline die sich einprägen und ist ein Vorgeschmack auf alles, was uns bei dieser Kooperation noch erwarten wird. Außerdem wurde passend zum Release eine Club-Tour für Mai angekündigt mit bekannten Locations wie das Berghain Berlin, Blitz München, Concrete Paris, Goa Rom und Village Underground London.

Das britische Plattenabel Mute ist seit vielen Jahren bekannt für musikalische Werke von hochklassigen und talentierten Künstlern verschiedener Genre. Das Label, welches 1978 von Daniel Miller gegründet wurde, hat eine bereits lange Geschichte hinter sich und gehört seit 2012 zum Berliner BMG Rights Management. Zu der legendären Künstlerhistorie des Labels gehören Musiker wie Depeche Mode, Moby, Nick Cave oder Richie Hawtin. Bekannte neuere Veröffentlichungen sind beispielsweise das Album „EX“ von Richie Hawtins „Plastikman“ aus dem Jahr 2014 oder New Orders Mute-Debüt  „Music Complete“. Auch Techno-Artist Charlotte de Witte darf sich mittlerweile zum Künstlerrepertoire von Mutes Sublabel Novamute zählen, nachdem sie erst im Februar dort eine EP veröffentlichte.

Mit Chris Liebing kommt nun ein weiterer prägender Künstler zur Labelfamilie hinzu. Liebing ist seit Ende der 90er im Musikgeschäft und hat unter Anderem zur Popularität des Begriffes Schranz beigetragen. Mit Speedy J hat er auf Novamute bereits 2003 ein Album veröffentlicht und ist Gründer von mehreren Labels wie CLR und Spinclub. Liebing selber sagt über den Zusammenschluss, dass die Musik die er hörte, ohne, dass er es wusste, schon immer von Mute war. Er und David Miller sind seit langem Bekannte und haben sich auf Events des öfteren unterhalten und ausgetauscht, weswegen er sich sehr auf die Kooperation freut.

Das könnte dich auch interessieren:
Charlotte de Witte veröffentlicht neue EP auf Novamute
New Order unterschreiben bei Mute Records
Plastikman – Ex (Mute)

 

Liebing Mute Vovembergrey