Quelle: www.pioneerdj.com


 

 

Virgil Abloh ist nicht nur als DJ bekannt, sondern auch für seine äußerst erfolgreiche Tätigkeit in der Modebranche. Mit seinem Label Off-White läuft es derzeit richtig gut, seine Arbeit bei Louis Vuitton für das Design der Herrenbekleidung ist ebenfalls sehr erfolgreich. Nun kooperiert der facettenreiche Künstler mit Pioneer DJ. Wir können eins sagen: Das Endprodukt ist mehr als nur stylisch.

Der CDJ-2000NXS2 und der DJM-900NXS2 sind an Extravaganz kaum zu übertreffen. Beide Werke sind transparent und haben bunte LEDs integriert. Damit wollte Abloh nach eigenen Aussagen vom Standard weg und etwas ganz Neues kreieren, mit dem Künstler neue Möglichkeiten für sich entdecken. Der Präsident und CEO von Pioneer DJ, Akio Moriwaki, sagt dazu: „Virgil Ablohs Kreationen lassen sich nicht nach Genres definieren. Er verbindet mutig verschiedene Kunstformen und demonstriert unbegrenzte kreative Möglichkeiten für das Publikum. Die CDJ-Reihe feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum und hofft, dass unsere Zusammenarbeit mit Virgil Abloh eine neue Geschichte für unsere Kunden und unser Unternehmen auslösen wird und zur Weiterentwicklung der DJ-Kultur führen wird.“

 

View this post on Instagram

PIONEER DJ c/o VIRGIL ABLOH™️⁣ ⁣ Go beyond the music. Genre-bending artist and world-renowned fashion designer @virgilabloh has reimagined the design of our #CDJ2000NXS2 and #DJM900NXS2.⁣ ⁣ His non-labeled “TRANSPARENT” renditions of our classic models are intended to inspire a “different sound while DJing. And perhaps a new way for music technology and human interaction to equal a different result.”⁣ ⁣ From June 10th until September 22nd, the models will form a part of his debut museum exhibition entitled “Figures of Speech” at the @mcachicago.⁣ ⁣ The exhibition is the first to look at Abloh’s work that transcends industries, connecting music, fashion and architecture.⁣ ⁣ Explore more in our #linkinbio. ⁣ ⁣ #TRANSPARENTNXS2 #PioneerDJ #VirgilAbloh #MCAChicago

A post shared by Pioneer DJ Global (@pioneerdjglobal) on

 

Bereits beim Coachella debütierte die Kollaboration, als Virgil Abloh mit dem Mixer und dem CDJ auflegte. Weitere Fotos sind sowohl auf dem Instagram von Pioneer DJ (@pioneerdjglobal) und Virgil Abloh (@virgilabloh) zu sehen.

Wer jetzt schon googeln möchte, ab wann diese besondere Kollaboration erwerbbar ist, muss leider enttäuscht werden. Der CDJ-2000NXS2 und der DJM-900NXS2 werden nicht in den Verkauf gehen, sondern erstmal lediglich in Abloh’s erster Museumsausstellung zu sehen sein. Die Ausstellung namens „FIGURES OF SPEECH“ wird vom 10. Juni bis 22. September 2019 im Chicagoer Museum of Contemporary Art zu sehen sein.

 

 

Quelle: www-pioneerdj.com

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Virgil Abloh bringt von Michael Jackson inspirierte Louis-Vuitton-Kollektion raus
House-DJane Honey Dijon wird jetzt Modedesignerin
Swedish House Mafia und Nike haben den perfekten Rave-Sneaker designt
Nina Kraviz gibt Kollaboration mit Ray Ban bekannt