polka_bunt
Vor wenigen Tagen berichteten wir über die neue Single „Polkatrax 1“ von Wolfgang Voigt. Der Kölner Produzent und Labelbetreiber gehört schon seit Ende der 80er Jahre zu den auch abseitig suchenden Klangforschern seiner Zunft und hat immer wieder Essenzen, Loops und Rhythmusanleihen aus Volksmusik auf unterschiedlichste Weise mit Techno gekreuzt. „Polka Trax“ 1996 auf Warp Records ist ebenfalls ein Zeugnis dieser Kreuzungen. Und es gibt auch noch ganz andere Perlen wie „Kafkatrax“ oder „Dä Hellije Zinter Mätes“ (Der Heilige St. Martin).


Ein doch etwas ungewöhnliches Angebot haben wir nun im Zuge der Ankündigung von „Polkatrax 1“ bekommen und man kann nur ahnen, welche Google-Logarithmen diese Anfrage bei uns haben landen lassen:

Liebes Team von FAZEmag,

da wir bald mit unserer großen Aktion starten wollen – dem Wettbewerb: „Schlager-DJ des Jahres“ –, sind wir von Schlagerxxx.com auf ihre interessante Seite gestoßen. Uns gefallen die spannenden Musikthemen, die sie immer wieder aufgreifen und den Artikel „Polka meets Techno – Wolfgang Voigt releast ‘Polkatrax‘“ fanden wir besonders toll. 

Was unser Projekt betrifft, die Aktion „Schlager-DJ des Jahres“ wurde von uns ins Leben gerufen, um Schlager-DJs zu fördern und sie in der ganzen Branche noch bekannter zu machen. Auf die ersten drei Gewinner warten neben Ruhm und Ehre selbstverständlich auch wertvolle Preise wie der DJ-Controller DDJ-WEGO2 von Pioneer. Diese Aktion wollen wir ihnen natürlich nicht vorenthalten.

Mehr Details über unseren DJ-Wettbewerb finden Sie hier: xxx

Wir würden uns freuen, wenn sie auch mitmachen und den Artikel mit Ihren Lesern teilen würden. Sollen Sie noch weitere Fragen bezüglich unserer Aktion haben, zögern sie nicht uns zu schreiben.

Wir sind gespannt auf ihre Meinung!

Viele Grüße
xxx xxx 

Legen eigentlich alle Schlager-DJs mit Controllern auf oder gibt es dort auch die Vinyl-Digital-Diskussion? Wer wird den ersten Remix für Helene Fischer machen und wann wird wohl der König von Mallorca die Nachbarinsel Ibiza annektieren?

In der Zwischenzeit laden wir zu unserem neuesten DJ-Contest im Wuppertaler Butan-Club auf:
Focus On… Wolfgang Voigt vs. Der Wendler
Mainfloor: Polka
Brauherr: Schlager all night long mit den Contest-Gewinnern
Räucherkammer: Alexander Marcus

Und noch was Interessantes von Wikipedia: „Schnellpolka – schnell bis sehr schnell (~160 bpm), ohne Hüpfschritt“
Na, welche elektronischen Sounds finden wir in diesen bpm-Gefilden?

Das könnte dich auch interessieren:
Polka meets Techno – Wolfgang Voigt releast “Polkatrax” 
Tiësto macht Tech House und Armin spielt Ping Pong mit Acid?
DJ-Regeln made in Las Vegas
What the f*** is EDM? Oliver Pocher gibt die Antwort!