Immer wieder sind wir in verschiedenen Städten und Ländern unterwegs, um für euch die dortige Rave-Szene zu erkunden. Dass auch in der Schweiz und in Österreich ordentlich gefeiert wird, wisst ihr genauso gut wie wir.

Wir haben eine Plattform in Österreich entdeckt, mit der ihr keine fette Party mehr in Wien verpassen werdet. Es handelt sich dabei um „Rave Oida!“ Die Crew um diesen Begriff versucht sämtliche Genres der elektronischen Musik, Veranstalter und Kollektive aus Wien und der ganzen Welt zu bündeln.

„Rave Oida“ will diskriminationsfrei zum Raven auffordern und informiert euch über die besten Techno-Events in und um Wien. Durch die Weekend-Facts von „Rave Oida!“ verpasst ihr garantiert keine der besten Rave-Partys in Wien mehr.

Doch es werden nicht nur hammergeile Partys promotet. Wöchentlich werden für das favorisierte Event mehrere Gästelistenplätze verlost. Das Gewinnspiel startet immer dienstags und bezieht sich auf eine Party, die am darauffolgenden Wochenende stattfindet.

Hin und wieder werden „Rave Oida!“ selbst zum Organisator von abgefahrenen Raves – dies ist jedoch zweitrangig. In erster Linie geht es ihnen eher um die Community, die Feierwütigen mit Informationen zu versorgen und die Rolle als kollektivübergreifendes Verbindungsglied der Wiener Szene zu dem sie sich entwickelt haben. Offiziell arbeiten sie seit Juni 2017 an dem Projekt und versuchen euch die besten Raves in Wien zu präsentieren.

Wenn ihr also das nächste Mal in Wien seid oder sogar dort wohnt, solltet ihr euch unbedingt bei „Rave Oida!“ über kommende Techno-Events informieren.

www.facebook.com/RaveOida

Das könnte dich auch interessieren:
Österreichs Polizei trainiert für die Auflösung illegaler Raves
In Österreich gibt es jetzt legale Marihuana-Automaten
Reise- und Feiertipp – das UMUM Festival in Albanien mit Capriati, Villalobos, Butch & co
Rave On Snow 2019 mit Pan-Pot, Butch, Aka Aka…