20150415_robinschulz_1023 (by Ben Wolf)5

Robin Schulz auf Arena-Tour im Dezember


Jubelstürme bei allen, die im März kein Ticket mehr für die restlos ausverkaufte „Sugar European Tour 2016“ ergattern konnten – und natürlich auch bei denen, die ihn erneut auf den großen Bühnen sehen wollen. Der wohl derzeit erfolgreichste und meistgefeierte deutsche DJ Robin Schulz hat kürzlich vier Termine bekanntgegeben, an denen er im Dezember Deutschlands Arenen bespielen wird. Den Auftakt feiert Schulz am 14. Dezember in der Barclaycard Arena in Hamburg. Anschließend geht es am 15. in die Olympiahalle nach München, am 16. ins UFO im Velodrom nach Berlin sowie am 17. in die König-Pilsener-Arena nach Oberhausen.

Mit seinen größten Hits wie „Sugar“ und „Sun Goes Down“ wird er den Zucker zurück auf die Tanzflächen der Nation bringen – mit neuer Show und sogar Featuring-Acts wie Jasmine Thompson und Richard Judge. Der mehrfache ECHO-Gewinner und für den Grammy nominierte Osnabrücker wird natürlich auch seine mit Edelmetall ausgezeichneten Songs wie „Show Me Love“ und „Headlights“ sowie seinen neuesten Track „Heatwave“ im Gepäck haben. Dass dieser Mann gerade nur mit Superlativen zu beschreiben ist, erkennt man an den Tatsachen, dass er in den Charts weltweit bislang über 100 Gold- und Platin-Awards für sich verbuchen konnte und mit 1,5 Millionen Abonnenten den größten YouTube-Kanal eines deutschen Künstlers betreibt.

Tickets für die vier Sausen gibt es ab 35,70 EUR zzgl. Gebühren unter www.neuland-concerts.com sowie www.eventim.de Die „Robin Schulz VIP Party“-Packages sind exklusiv über www.robin-schulz.com und www.neuland-concerts.com erhältlich. Diese beinhalten ein Innenraum-Stehplatz-Ticket mit garantiertem Zugang zum Front-of-Stage-Bereich, ein exklusives Robin-Schulz-Tourgeschenk, einen exklusiven Robin-Schulz-Souvenir-Tour-Pass sowie Einlass über den VIP-Eingang.

Das große Interview aus dem Augustheft (FAZE 055):
Robin Schulz – Zwischen Jumbo-Jet, Kreuzfahrtschiff und großen Arenen

Robin Schulz Arena-Tour 2016
Featuring: Jasmine Thompson & Richard Judge
Support: Hugel

14.12. | Hamburg, Barclaycard Arena
15.12. | München, Olympiahalle
16.12. | Berlin, UFO im Velodrom
17.12. | Oberhausen, König-Pilsener-Arena

Der Vorverkauf für die Konzerte läuft, Infos und Tickets findet ihr unter www.robin-schulz.com oder www.neuland-concerts.com

Das könnte dich auch interessieren: 
Festivalkalender 2016
Electri_City Conference – Jean-Michel Jarre kommt nach Düsseldorf