Samsung_Galaxy_S7_edge_(25690678361)

Samsung lädt zur Galaxy Gallery 360


Dadurch, dass die Qualität der Smartphone-Kameras immer besser wird, begeben sich immer mehr Menschen auf fotografische Entdeckungsreisen. Dabei lassen sie mittlerweile die ganze Welt in Echtzeit teilhaben – rund um die Uhr und aus jedem Blickwinkel. Es existieren mittlerweile tausende Terrabytes Bildmaterial auf Plattformen wie Tumblr, Facebook und Instagram. Durch sie erhalten wir Einblicke in andere Kulturen und erweitern unseren Horizont. Modernste Technologie gibt uns die Möglichkeit, unbegrenzt zu sehen, zu entdecken und zu kommunizieren. Die Ausstellung „Galaxy Gallery 360“ will die Entwicklung auf dem Gebiet zeigen und erlebbar machen. Sie ist die zweite ihrer Art und knüpft damit an den Erfolg der Galaxy Gallery aus dem vergangenen Jahr an. Gezeigt werden Arbeiten von ausgewählten Instagram-FotografInnen und ihren Blick auf die Welt in allen Facetten. Kuratiert wird die Ausstellung von Joachim Baldauf. Gezeigt werden Architektur, Menschen, Landschaften und viele weitere Themen. Alle Bilder sind mit dem Galaxy S7 aufgenommen worden. Dank der 360-Grad-Kamera Gear 360 und der Gear VR gibt es die Möglichkeit in einige der ausgestellten Werke einzutauchen und die Welt dadurch im Rundumblick zu erleben. Die Vernissage beginnt am 30. August um 20:30 Uhr. Vorher laden die Veranstalter zu sogenannten Photowalks. Gemeinsam mit den Photographen der Ausstellung gibt es vier Photowalks in verschiedenen Ecken Berlins.

Verlosung: Damit ihr auch bald mit dem Samsung Galaxy S7 tolle Bilder machen könnt, verlosen wir hier und jetzt ein Bundle aus Samsung Galaxy Note7, Samsung Gear VR und SamsungGear 360. Alles was ihr machen müsst, ist eine Email an win@fazemag.de schicken, Adresse und Alter nicht vergessen und ein Bild eures Lieblingsmotives anfügen. Viel Erfolg. Der Gewinner wird auf FB bekannt gegeben.

Das könnte euch auch interessieren:
c/o pop und c/o pop Convention 2016 – das komplette Programm
„Narcos“ – demnächst auf Blu-ray & DVD
BLAIR WITCH kehrt zurück
Tresor unter Beschuss: Neil Landstrumm und Cristian Vogel klagen an